Aktuelles

HIP HOP Anfängergruppen

Neue Anfängergruppen

HIP HOP

für Kinder und Jugendliche

Am 22. Januar 2018
Montag: 16.30 Uhr - 17.30 Uhr


und für Erwachsene

Am 25. Januar 2018
Donnerstag: 20.30 Uhr - 21.30 Uhr


Tanzsporthalle OSC Voxtrup
Am Mühlenkamp 67, Osnabrück


22.01.2018 Anna Gubenko

Anfängerkurs Salsa LA-Style

Ab dem 14.01.2018 um 18:30 Uhr startet in der Salsa-Abteilung im OSC unser Anfängerkurs für Salsa LA-Style! Zu den Kursinhalten gehören unter anderem Basico, Casino, Cucaracha, Cross body lead, Cross body turn, Check, Three Step Turn, Copa, Walk, Shadow, Cross body cross, Paper clip und 360.

Die erste Stunde ist zum Schnuppern! Also einfach ausprobieren!


14.01.2018 Anna Gubenko

OWL Tanzt 2017 Ergebnisse unserer Paare

Alex Shadrin/Eva Roppel:
JUG C Latein: 11.11.2017: 3 Platz von 11Paare; 12.11.2017: 3 Platz von 8 Paare
Constance und Nikita Schulz: JUN I C Latein: 11.11.2017:
1 Platz von 15 Paare
Frank Tackenberg/Eirini Empen: SEN II D St.: 11.11.2017:
2 Platz von von 13 Paare
Reinhard Schaal / Yvonne Jaap: SEN II C St.: 11.11.2017:
6 Platz von 16 Paare; 12.11.2017: 5 Platz von 17 Paare
Cordula und Norbert Negwer: SEN III A St.: 11.11.2017:
10 Platz von 18 Paare: 12.11.2017: 7 Platz von 14 Paare
Lennart Roppel/Sonja Gubenko: HGR B St.: 11.11.2017
6 Platz von 15 Paare; 12.11.2017: 6 Platz von 14 Paare.
Herzlichen Glückwunsch an alle unsere Paare zu so tollen Ergebnissen. Und viel Erfolg.

11.11.2017 Anna Gubenko

OWL Tanzt 2017 Eva Roppel und Alex Shadrin

an beiden Tagen 3 Platz

11.11.2017 Anna Gubenko

OWL Tanzt 2017 Constanze und Nikita Schulz

1 Platz

11.11.2017 Anna Gubenko

OWL Tanzt 2017 Eirini Empen und Frank Tackenberg

2 Platz

11.11.2017 Anna Gubenko

Tanznachmittag

Am Samstag, den 04.11.2017 veranstalten wir wieder von 16.00 bis 18.00 Uhr in der Tanzsporthalle Voxtrup einen Tanznachmittag. Es wird überwiegend Musik für Standard- und Lateinamerikanische Tänze gespielt, aber auch Salsa- und Discofox-Tänzer kommen auf ihre Kosten.
Für TSA-Mitglieder Eintritt frei.

Vorstand
TSA im Osnabrücker Sportclub
Ort: Am Mühlenkamp 67
49086 Osnabrück

04.11.2017 Anna Gubenko

LINDY HOP Workshop für Anfänger

Du wolltest immer schonmal Lindy Hop ausprobieren.
Für Kurzentschlossene: Stecke 20 Euro in die Hosentasche und komm von 14.30-17.30 Uhr am Sonntag, d. 29.10.2017 in die Halle des OSC Voxtrup, Am Mühlenkamp 67. Du kannst auch ohne Partner kommen.

Danach findet die neue Lindy Hop Gruppe statt, immer Donnertags 20.15 - 21.15 Uhr ab dem 02.11.2017.

29.10.2017 Anna Gubenko

8. Steckenpferd Pokal

Am vergangenen Sonntag 22.10.2017 hat der 8. Osnabrücker Steckenpferd Pokal in den Hallen der Tanzsportabteilung des OSC stattgefunden. Wieder einmal durften die Tänzer verschiedener Altersklassen und Leistungsniveaus aus verschiedenen Bundesländern bewundern und anfeuern. In JUN I C Latein erreichte das Paar Constance und Nikita Schulz von Tanzsportabteilung des Osnabrücker den zweiten Platz. Auch in den Seniorenturnieren dürfen wir uns über tolle Ergebnisse der Osnabrücker Tanzpaare freuen. Anna und Igor Gubenko ertanzten sich in der SENII A stolzen dritten Platz. Das Paar Ilse und Gerd Bechert freuten sich sehr über den zweiten Platz in der SEN IV A Turnierklasse. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, Helfern und Zuschauern für diesen gelungenen Turniertag.

Ergebnisse sind online.

23.10.2017 Anna Gubenko

8. Steckenpferd Pokal

Die TSA im OSC lädt herzlich alle Tanzfreunde am 22.10.2017 ab 12.00 Uhr zum 8. Steckenpferd Pokal ein. Tänzer der verschiedenen Leistungsklassen treten sowohl in den Standardtänzen als auch den lateinamerikanischen Tänzen in Turnieren gegeneinander an. Dabei präsentieren sich die Turniertanzpaare unterschiedlicher Altersklassen in Jugend, Hauptgruppen und Senioren.
Mit einem reichhaltigen Kuchen-, Torten und Kaffeebuffet sorgen wir natürlich auch in diesem Jahr wieder für das leibliche Wohl aller Besucher.
Wir freuen uns auf einen spannenden Nachmittag.

22.10.2017 Anna Gubenko

8. Steckenpferd Pokal

An die Paare, die sich zu einem der Turniere auf der Veranstaltung 8. Steckenpferd Pokal am 22. Oktober 2017 in Osnabrück angemeldet haben

Achtung: die letzten 3 Turniere starten eine Stunde früher
HGR B Standard muss leider ausfallen.

Die aktuellen Startzeiten sind:

12:00 Uhr: JUN I D Latein
13:00 Uhr: JUN II D Latein
14:00 Uhr: JUN I C Latein (1 Stunde früher)
15:00 Uhr: SEN II A St. (1 Stunde früher)
16:00 Uhr: SEN IV A St. (1 Stunde früher)

Wir wünschen allen Paaren viel Erfolg und freuen uns auf einen spannenden Nachmittag.

22.10.2017 Anna Gubenko

Tag der Offenen Tür in der TSA-Halle in Osnabrück Voxtrup

TANZEN - TANZEN - TANZEN
Für Kinder und Erwachsene, Anfänger und Könner, für alle Tanzfreunde.
Lernt uns kennen und macht mit!
Schnupperkurse und Tanzpräsentation den ganzen Tag!

02.09.2017 Anna Gubenko

Ein gelungener Friedensreiter Pokal am sonnigen Muttertag.

Am vergangenen Sonntag 14.05.2017 hat der 14. Osnabrücker Friedensreiterpokal in den Hallen der Tanzsportabteilung des OSC stattgefunden. Wieder einmal durften wir Tänzer verschiedener Altersklassen und Leistungsniveaus aus verschiedenen Bundesländern bewundern und anfeuern. In der Jugendklasse sahnte das Paar Alex Shadrin und Eva Roppel von Tanzsportabteilung des Osnabrücker Sportclubs gleich zwei erste Plätze ein. Sie holten sich sowohl in den Standardtänzen als auch im Lateinturnier den Platz auf dem Siegertreppchen und wurden als Gewinner des Tages gefeiert. Doch auch der zweite Treppchen Platz wurde in beiden Turnieren von einem Paar des Osnabrücker Sportclubs belegt. Alex Tschekmarev und Jessica Lorenz freuten sich über den zweiten Platz sowohl im Standard- als auch im Lateinturnier. Auch in den Seniorenturnieren dürfen wir uns über tolle Ergebnisse der Osnabrücker Tanzpaare freuen. Cordula und Norbert Negwer ertanzten sich in der SENIII A stolzen achten Platz und setzten sich bei sagenhaften 14 Paaren durch. Die beiden sind zufrieden, aufgrund der starken Besetzung dieser hohen Leistungsgruppe. Insgesamt freuen wir uns über eine gut besetzte Tanzhalle mit vielen Zuschauern trotz Sonnenschein und Muttertag. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, Helfern und Zuschauern für diesen gelungenen Turniertag.

16.05.2017 Anna Gubenko

Eva Roppel und Alex Shadrin

Zwei mal 1. Platz

15.05.2017 Anna Gubenko

Jessica Lorenz und Alexs Tschkmarew

Zwei mal 2. Platz

15.05.2017 Anna Gubenko

Cordula und Norbert Negwer



15.05.2017 Anna Gubenko

Ilse und Gerd Bechert



15.05.2017 Anna Gubenko

Bärbel und Helmut Schwab



15.05.2017 Anna Gubenko

14. Friedensreiter Pokal

Achtung:
die aktuelle Telefonnummer für Abmeldungen:
0162 2198423.

13.05.2017 Anna Gubenko

14. Friedensreiter Pokal

Achtung: geänderte Startzeiten für das Turnier JUG D Standard,
die beiden HGR Turniere (A Latein und B Standard) fallen leider aus.
Aktualisierte Startzeiten:
13:30 Uhr Jug - D - Standard
13:30 Uhr Hgr - B - Standard - fällt aus
14:30 Uhr SenIII - A - Standard
15:30 Uhr Jug - C - Latein
16:00 Uhr Hgr - A - Latein - fällt aus
16:30 Uhr SenIII - S - Standard

Die Tanzsporthalle wird ab 12.30 Uhr zum Eintanzen geöffnet.

Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer, spannende Turniere in bester Atmosphäre und wünschen Allen eine gute Anreise!

11.05.2017 Igor Gubenko

Tanznachmittag

Wir laden wieder alle Tanzbegeisterte zum Tanznachmittag ein.
Wann: 22.04.2017 16.00-18.00 Uhr
Wo: Am Mühlenkamp 67, 49086 Osnabrück

22.04.2017 Igor Gubenko

14. Friedensreiter Pokal



20.04.2017 Igor Gubenko

Ergebnisse

Die Ergebnisse für unseren Beginner Wettbewerb sind jetzt online.
Einige Bilder finden Sie auf unserer Facebook Seite: Tanzsport Osnabrücker Sportclub.

04.04.2017 Anna Gubenko

Erfolge für die TSA Paare am Beginner Wttbewerb am 02.04.2017

Am ersten Aprilwochenende führte die Tanzsportabteilung im Osnabrücker Sportclub gemeinsam mit dem Tanzclub Grönegau Melle einen Breitensport Turniertag durch. Am Start waren insgesamt 36 Paare aufgeteilt in drei Altersklassen und vier Turniere. Im Verlauf des Tages füllte sich der Saal mit Zuschauern und Familien der Tänzer und legten eine sensationelle Stimmung an den Tag, um die Paare zu unterstützen.
Bei den Kindern und Junioren starteten in den Lateintänzen insgesamt 15 Paare aus drei verschiedenen Vereinen. Die jüngsten Anwärter unseres Vereins tanzten ihr erstes Turnier mit sechs Jahren. In der Altersgruppe 6 bis 9 Jahre belegten unsere zwei jüngsten Paare Maxim Müller und Vanessa Gross den dritten und Dennis Boll und Lana Bervot den vierten Platz. In der Klasse der Junioren, den Zehn - bis Dreizehnjährigen, starteten vier Paare der TSA im OSC. Nick Felde und Klea Schatz schafften in die Endrunde und sind sehr stolz über den erreichten vierten Platz. Für Paulina Kreymer und Nicole Aniskina reichte es für den sechsten Platz in der Endrunde.
Auch bei den Erwachsenen gab es eine hohe Zahl an Meldungen. In dem Standardturnier gingen sogar 16 Paare an den Start. Davon belegten zwei Paare des Osnabrücker Sportclubs sowohl in den lateinamerikanischen Tänzen, als auch in den Standardtänzen die ersten beiden Plätze und holten den Sieg nach Osnabrück. Beim Standardturnier ertanzten sich Frank Tackenberg und Eirini Empen von der den ersten Platz und Dr. Bernd und Melanie Schneider den zweiten Platz. Beim Lateinturnier haben die beiden Paare die Treppchen Plätze getauscht, sodass die Siege voll und ganz in Osnabrück blieben. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg wünschen wir allen Paaren für die Zukunft im Tanzsport.

04.04.2017 Sonja Gubenko

Sieger im Turnier Erwachsene Standard

Frank Tackenberg und Eirini Empen.
1. Platz im Breitensportturnier Standard

04.04.2017 Sonja Gubenko

Breitensport für die kleinen Tänzer

Die jüngsten Teilnehmer des Tages:
Maxim Müller und Vanessa Gross
und Dennis Boll und Lana Bervot

04.04.2017 Sonja Gubenko

Erste Meisterschaft - erster Pokal für unser Hip Hop Team!

Die erste Chance in der neuen Saison hat unsere HIP HOP Mannschaft Addicted direkt mal genutzt und sich den zweiten Platz bei der Offenen Stadtmeisterschaft Streetdance in Bremen am 25.03.2017 geschnappt!
Das ist ein super Start und Motivationsschub für die weitere Turniere.
Denn jetzt am kommenden Samstag geht es direkt weiter nach Münster und Mädchen sind sehr motiviert, diese Saison weiterhin erfolgreich zu meistern!

30.03.2017 Sonja Gubenko

Breitensportturnier am 02.04.2017

Alle Turniere finden statt. Die Tanzhalle ist ab 12.00 Uhr offen. Wir freuen uns auf einen spannenden Nachmittag.

30.03.2017 Igor Gubenko

JMD Explosion - Erstes Saisonturnier gemeistert!

Vor den gut besetzten Rängen des SVE Hamburg präsentierten am 26. März die Formationen der Landesliga 2 Nord-Ost im Jazz und Moderndance zum ersten Mal in dieser Saison ihre Choreographien. Der Saisonauftakt stellt dabei in vielerlei Hinsicht einen besonderen Moment dar. Zum einen gilt es intern zu erreichen, an diesem Tag auf den Punkt die eigene Choreographie vorbereitet und verinnerlicht zu haben und zu einer tänzerischen Einheit geworden zu sein. Darüber hinaus warten die Formationen mit Spannung darauf, endlich sehen zu können, mit welchen Choreographien die anderen Mannschaften antreten werden. Und am Ende gilt es, die entscheidende Frage danach zu beantworten, wo man sich in dieser Saison einordnen kann.
Doch an erster Stelle soll natürlich die Begeisterung für das Tanzen stehen! Mit dieser Einstellung trat auch die Formation explosion der TSA im Osnabrücker SC an. Am 26. März fuhren sechs Tänzerinnen und Tänzer nach Hamburg, um zu zeigen, was sie in den letzten Wochen erarbeitet hatten. Zum Song breezeblocks von alt-J zeigten sie eine Choreographie vom Suchen. Finden und Verlieren der Liebe. Das Team hatte sich zum Ziel gesetzt, mit der eigenen Leistung zufrieden sein zu können und den Tag entspannt auf sich zukommen zu lassen. Nach der Vorrunde konnte sich die Mannschaft gelöst und motiviert vom Einzug in das Große Finale im Vergleich zur Vorrunde noch einmal steigern. Während die vorherigen Ergebnisse im Verborgenen blieben, bildete das Ende des Finales die offene Wertung. Bunt gemischt ließ diese jedoch nicht wirklich ein Endergebnis erahnen und so erfuhr die Mannschaft erst während der Siegerehrung, dass sie sich lediglich No Limit (TSA d. TSV Etelsen) und Proud (VfL Uetzen) geschlagen geben musste und den bronzenen Pokal mit nach Hause nehmen durfte.
Was für ein Saisonauftakt! Beflügelt und motiviert heißt es bei den kommenden Turnieren zu versuchen, noch einmal ein solches Ergebnis nach Hause zu bringen.

29.03.2017 Sonja Gubenko

Tanznachmittag

Liebe Tanzpaare!
Am Samstag, den 18.03.2017 veranstalten wir wieder von 16.00 bis 18.00 Uhr in der Tanzsporthalle Voxtrup einen Tanznachmittag. Es wird überwiegend Musik für Standard- und Lateinamerikanische Tänze gespielt, aber auch Salsa- und Discofox-Tänzer kommen auf ihre Kosten.
Für TSA-Mitglieder Eintritt frei.

Vorstand

18.03.2017 Sonja Gubenko

JMD Explosion Turnier Saison startet

Es ist soweit. In einer Woche, am 26.03.2017, tritt explosion zum ersten Saisonturnier der Landesliga Nord Ost im Jazz und Moderndance beim SVE Hamburg an. Nachdem die Saison turbulent begonnen hat, wir uns von einigen Tänzerinnen verabschieden mussten, neue Gesichter den Weg zu uns gefunden haben aber aus verschiedenen Gründen leider nicht bleiben konnten, hat sich eine kleine aber feine Formation gefunden, die immer mehr zusammen wächst.
Getragen von den Klängen von alt Js Breezeblocks finden wir in diesem Jahr zurück zu den weichen Bewegungen, die den ganzen Körper durchströmen, wenn wir die Geschichte einer Liebe erzählen vom Suchen, vom Finden, vom Verlieren

She may contain the urge to run away
Do you know where the wilds things go
Please donot go, please donot go

17.03.2017 Sonja Gubenko

HipHop Gruppe ADDICTED bei Bee Gees Musical in der Osnabrück Halle

Hallo liebe Tanzfreunde!
10 Mädels von der HipHop Gruppe ADDICTED, trainiert von Anna Meier, waren gestern bei dem großen Bee Gees Musical in der Osnabrück Halle. Es hat uns total viel Spaß gemacht mit 3 ehemaligen Bee Gees Mitgliedern auf der Bühne zu stehen und mit den 3 Italian Bee Gees die Bühne rocken zu dürfen! Es war eine riesengroße Erfahrung mit Musicalstars und Musikern zu agieren und eine Ehre mit den professionellen Tänzern zu tanzen. Daher war es uns eine große Ehre und der Höhepunkt der Woche für uns. Parallel gehen wir mit großen Schritten auf unseren ersten Contest in Münster am 01.04.2017 zu. Die Trainingsphasen beginnen und es wird sich ordentlich angestrengt. Liebe Grüße und bis bald ADDICTED

15.03.2017 Sonja Gubenko

Herzlichen Glückwunsch zum Landesmeister und Aufstieg

Wir begrüßen ganz herzlich unser neues Paar Gerd und Ilse Bechert, die seit November 2016 in unserem Verein in der Turniergruppe tanzen. Bei den gemeinsamen Landesmeisterschaften Nord in den Standardtänzen, die am 26.02.2017 in Winsen ausgetragen wurden, ertanzten sich Gerd und Ilse die Goldmedaille und damit den Landesmeistertitel in der SEN IV B Klasse. Gleichzeitig wurden die beiden für ihre tolle Leistung mit dem Aufstieg in die SEN IV A Klasse belohnt.
Herzlichen Glückwunsch.

13.03.2017 Sonja Gubenko

Sonja und Lennart beim NRW Pokal

Am 18.02.2017 belegten Lennart Roppel und Sonja Gubenko beim NRW Pokal Latein in Neuss den vierten Platz in der HGR A Latein. Herzlichen Glückwunsch!

23.02.2017 Igor Gubenko

Erfolg bei der gemeinsamen LM in Bremen

Die Paare des Osnabrücker Sportclubs machten sich am vorherigen Wochenende auf zu der Gemeinsamen Landesmeisterschaft der Kinder/Junioren und Jugendlichen im Gold und Silber e.V. Bremen.
Am Start war das Geschwisterpaar Constanze und Nikita Schulz in der Junioren I und II D Latein. In der Gruppe Junioren I ertanzten sich die Beiden den fünften Platz von 25 startenden Paaren und holten sich dabei den Landesmeistertitel. Doch auch im nächsten Turnier gingen sie nicht mit leeren Händen nach Hause. In dem Turnier der Junioren II gewannen sie den Vizemeisterlandesmeistertitel mit einem vierten Platz im Gesamtturnier.
Doch auch Alex Tschekmarev und Jessica Lorenz können von einem erfolgreichen Turnierwochenende berichten. Trotzdessen, dass es für die beiden das erste gemeinsame Turnier war, kämpften sie sich bis hin zur letzten Zwischenrunde und belegten einen starken achten Platz in der Junioren II C Latein. Auch am nächsten Tag in einer Altersklasse höher bewiesen sie wieder was hartes Training und Ehrgeiz ausmacht. Sie kamen ins Finale und erreichten sich den siebten Platz.
Insgesamt waren mehr als 200 Paare gemeldet an diesem Wochenende. Unterstützt wurden unsere Paare von ihren Eltern, Trainerin Rita Fridman und unserer Tänzerin Eva Roppel.

04.02.2017 Sonja Gubenko

Erfolg bei der gemeinsamen LM in Bremen



04.02.2017 Sonja Gubenko

Erfolg bei der gemeinsamen LM in Bremen

mit kräftiger Unterstützung

04.02.2017 Sonja Gubenko

Neue Gruppe

Neue Anfängergruppe für Erwachsene
Am 12. Januar um 19.30 Uhr
Im Programm
Standard und Lateinamerikanische Tänze
(Walzer, Tango, Foxtrot, Rumba, Samba, Cha-Cha-Cha, Jive)

in der TSA Sporthalle Voxtrup, Am Mühlenkamp 67, Osnabrück
Info Tel. 0541 8601918


12.01.2017 Igor Gubenko

Salsa Anfängerkurs am 15.01.2017

Eine neue Anfängergruppe für Salsa startet am 15.01.2017 um 18:30 Uhr in der Tanzsporthalle des OSC in Voxtrup.
Unterrichtet wird der Cuban Style - die Grundlagen des kubanischen Tanzens. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Wer keinen Partner hat, sollte trotzdem zur ersten kostenlosen Schnupperstunde kommen. Oft findet sich hier ein Partner.
Wer schon Salsa tanzt und sich fortbilden möchte, kann bei den Fortgeschrittenen quer einsteigen. Anmeldung bei Jörg Sommer: Tel. 0173-8779984

05.12.2016 Anne Rosemeyer

Hip Hop Gruppe in voxtrup gefeiert

Beim großen Jahreskonzert der Bläsergruppe der St. Antonius Kirche in Voxtrup zeigten die Gruppen addicted und created mit einem Abba-Musical-Medley und einem Disco -Medley ihr tänzerisches Können. Die ca. 40 Tänzerinnen und Tänzer begeisterten das Publikum der prall gefüllten Kirche, dass sie mit standing ovations belohnt wurden. Das gemeinsame Übernachten mit der Trainerin Anna Meier, in der nahegelegenen Tanzsporthalle des OSC, rundete einen gelungenen Abend ab.

04.12.2016 Anne Rosemeyer

Hip Hop Gruppe in der ST. Antonius Kirche in Voxtrup



04.12.2016 Anne Rosemeyer

Guter Jahresabschluss für Bärbel und Helmut Schwab

Beim Adventsturnier des TC Grrönegau Melle erreichten Bärbel und Helmut Schwab in der Senioren III S den 4. Platz von 14 Paaren. Sie freuten sich, dass sie mit diesem Erfolg in einem sehr starken Teilnehmerfeld ein für sie erfolgreiches Tanzjahr abrunden konnten.

30.11.2016 Anne Rosemeyer

Gute Plätze für Kinder- und Jugendpaare

Nikita und Constanze Schulz freuten sich in der Kinder I/II D Latein über den 1. Platz von 14 und in der Junioren I D Latein über den 7. Platz von 14 bei OWL tanzt in Bielefeld. Auch Albert Höhler und Eva Roppel ertanzten sich mit dem 3. Platz von 9 dort eine Platzierung.

29.11.2016 Anne Rosemeyer

Erwachsenenpaare sammeln Punkte bei OWL tanzt

Norbert und Cordula Negwer, die gerade erst in die Senioren III A aufgestiegen sind, tanzten am Samstag und Sonntag mit. Sie verpassten mit dem 7. Platz von 12 am ersten Tag knapp die Endrunde und am zweiten Tag holten sie 4 Punkte mit dem 9.-11. Platz von 15 Paaren.
Igor und Anna Gubenko ereichten in der Endrunde den 6. Platz von 13 Paaren in der Senioren II A Standard.
Reinhard Schaal und Yvonne Jaap konnten in der Senioren I C Standard mit dem 7.-9. Platz von 19 Paaren 10 Punkte holen.
Lennart Roppel und Sonja Gubenko wurden in der Zwischenrunde der Hauptgruppe B Standard 8.-9. von 17 Paaren.

29.11.2016 Anne Rosemeyer

Treppchenplatz für Bärbel und Helmut Schwab

Beim 8. Großen Salinen Tanzpokal in Bad Rothenfelde tanzten 11 Paare in der Senioren III S um die Pokale. Bärbel und Helmut Schwab freuten sich über den 3. Platz, der mit einem Pokal und einem Blumenstrauss belohnt wurde.

03.11.2016 Anne Rosemeyer

7. Steckenpferd-Pokalturnier

Obwohl zwei Gruppen mangels Teilnehmer ausgefallen sind, war das 7. Steckenpferd- Pokalturnier mit 39 Paaren besser besucht als im Vorjahr. Jede Klasse war mit 1-2 eigenen Paaren vertreten. Den Auftakt machte die Senioren III B Standard. Cordula und Norbert Negwer, denen nur noch 4 Punkte fehlten, hatten sich für dieses Heimturnier den Aufstieg in die Senioren III A Klasse vorgenommen. Angefeuert von den Zuschauern sind die beiden mit dem 3. Platz von 15 in die A-Klasse aufgestiegen. Der Sieg wurde anschließend mit Sekt begossen.
In der Jugend D Standard belegten Eva Roppel lund Albert Höhler den 2. Platz vor Carolin Haberlach und Alex Shadrin.
Leider gab es in der Hauptgruppe B Standard kurzfristige Absagen. In einem starken Feld erreichten Sonja Gubenko und Lennart Roppel den 2. Platz von 4.
In der Senioren IV S tanzten 17 Paare um den begehrten Pokal. Anne Rosemeyer und Dr. Hartmut Hockemeier freuten sich, dass sie ihr persönliches Ziel erreichten und in der Zwischenrunde mittanzen durften.

30.10.2016 Anne Rosemeyer

Ergebnisse 7. Steckenpferd Pokal

Die Ergebnisse sind jetzt online.

24.10.2016 Igor Gubenko

7.Steckenpferd Pokal



23.10.2016 Igor Gubenko

7. Steckepferd Pokal Neue Anfangszeiten

Bedauerlicherweise haben sich außergewöhnlich wenig Jugendpaare zum Latein Turnier angemeldet. Aus diesem Grund fällt leider JUG C Latein aus.
Das Turnier SEN II C Standard: 12:30 Uhr (neue Anfangszeit)
Andere Turniere finden wie vorgesehen statt.
Die Halle ist ab 11:30 Uhr zum Eintanzen geöffnet.
Wir bitten um Beachtung.

20.10.2016 Igor Gubenko

Neue Anfängergruppen



17.10.2016 Igor Gubenko

Neue Kinder- und Erwachsenengruppe

Für Kinder und Erwachsene wird jeweils eine neue Anfängergruppe angeboten. Unterrichtet werden die gängigen Standard- und Lateintänze. Wer schon Tanzerfahrung hat, kann evtl. in den bereits bestehenden Gruppen quer einsteigen. Die erste Schnupperstunde ist kostenlos. Anmeldung unter 0541-8601918

02.09.2016 Maik Wissing

Der Wüstentraum tanzt in den Straßen von Paris

Am letzten Maiwochenende, zwei Wochen vor der EM in Frankreich, haben wir uns einen Traum erfüllt! Wie in dem gleichnamigen Kinofilm -Die mit dem Bauch tanzen-, sind wir mit 23 Frauen aus verschiedenen Bauchtanzkursen, wie z.B. der OSC-Tanzgruppe, nach Paris gefahren, um unseren Traum zu leben.

Im Bauchtanzoutfit und mit eigener Musikanlage, sind wir morgens von unserem Hotel aus gestartet und haben uns durch die weltberühmte Stadt der Liebe getanzt. Im Innenhof des Louvre z.B. hätten wir eigentlich, was wir aber nicht wussten, gar nicht tanzen dürfen, aber die Sicherheitskräfte haben uns vor hunderten von Menschen zu Ende tanzen lassen. Eine Inderin kam freudestrahlend auf uns zu und sagte, sie kenne die Musik und wir hätten sie super umgesetzt.
In einem riesigen Zelt vor Notre Dame haben wir Schutz während eines Gewitterschauers gesucht, als wir von der Bäckerinnung von Paris, die dort ein großes Fest feierten gebeten wurden, auf ihrer Bühne für sie zu tanzen.
Danach lud uns der President ein, im nächsten Jahr wieder zu kommen. Aber da haben wir schon andere Pläne z.B. Amsterdam, Prag oder Rom.

Neugierig geworden? Dann schaut vorbei, neue Mittänzerinnen sind bei uns
herzlich willkommen.

Kursleiterin, Astrid
Dauwe-Roßberg
Kontakt: 0152 24224657

02.09.2016 Maik Wissing

Bärbel und Heldmut Schwab zweimal in der Endrunde

Bei den 14. Sommerrtanzsporttagen des TTC Rot-Gold Köln verpassten Bärbel und Helmut mit dem 4. Platz von 10 nur knapp das Treppchen.
Einen Monat später, am 6.08.16 tanzten sie beim TTC Oberhausen wieder die Endrunde mit. Hier wurden sie 6. von 11 in der Senioren III S.

26.08.2016 Anne Rosemeyer

13. Friedensreiter Pokal Ergebnisse

Die Turnierergebnisse für den 13. Fridensreiter Poak sind jetzt online.

08.06.2016 Igor Gubenko

13. Friedensreiter Pokalturnier

Für das Friedensreiter Pokalturnier waren sechs unterschiedliche Klassen angesetzt. Da in jeder Klasse bzw. Gruppe auch eigene Paare mittanzten, war es sehr erfreulich, dass alle Turniere stattfinden konnten. In der Kinder D Latein freuten sich Nikita und Constanze Schulz über den ersten Platz und damit über ihre erste Platzierung und ihren ersten Pokal. Dem Geschwisterpaar fehlen für den Aufstieg in die nächste Klasse nur noch Platzierungen. Für Dominik Schatz und Diana Schatz war es das erste Turnier. Sie belegten sich den sechsten Platz.
In der Jugend C Latein ertanzten sich Albert Höhler und Eva Roppel den 3. Platz.
Igor und Anna Gubenko erreichten mit dem 3. Platz in der Senioren II A Platz eine Platzierung. In der Hauptgruppe A Latein wurde auf sehr hohem Niveau getanzt, was die ca. 60 Zuschauer begeisterte. Lennart Roppel und Sonja Gubenko erreichten in dieser Klasse ebenfalls den 3. Platz.
Auch in der Jugend B Latein zeigten die Paare eine starke Leistung. Alex Shadrin und Carolin Haberlach verpassten mit dem 4. Platz leider eine Platzierung.
Den Abschluss des Turniertages bildete die Senioren III S. Den 1. Platz und somit auch den Pokal durften Helmut und Bärbel Schwab mit nach Hause nehmen. Die beiden wollten nach einer längeren Pause nur locker mittanzen, umso mehr freuten sie sich über den Sieg.


08.06.2016 Anne Rosemeyer

13. Friedensreiter Pokal

Alle Turniere finden wie geplant statt.
Die Tanzsporthalle wird ab 13.00 Uhr zum Eintanzen geöffnet.
Mit einem reichhaltigen Kuchen- und Kaffeebuffet sorgen wir für das leibliche Wohl aller Besucher.
Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer, spannende Turniere in bester Atmosphäre und wünschen Allen eine gute Anreise!

01.06.2016 Igor Gubenko

Landesmeisterschaft Hauptgruppe B Standard

Die ausgelassene Stimmung steigerte sich im letzten Turnier, der Hauptgruppe B Standard, nochmals. In einem sehr starken Teilnehmerfeld erreichten Sonja Gubenko und Lennart Roppel die Zwischenrunde. Am Ende belegten sie den 9. Platz.

22.03.2016 Anne Rosemeyer

Landesmeisterschaft Senioren IV S

Die Landesmeisterschaften, die zusammen mit dem TC Grönegau Melle ausgetragen wurden, waren mit fast 200 Zuschauern , die für eine gute Stimmung sorgten, ein voller Erfolg.
Anne Rosemeyer und Hartmut Hockemeier verpassten, in ihrem 3. S-Turnier mit dem 13. Platz, nur knapp die Zwischenrunde.

22.03.2016 Anne Rosemeyer

Landesmeisterschaften Niedersachsen HGR-SEN IV Standard

Achtung geänderte Startzeiten für das Turnier SEN IV B Standard.
Das Turnier SENIV B wird mit SEN IV A kombiniert.
Hgr. D Standard 12:30 Uhr
Sen.IV B/A Standard 13:30 Uhr
Hgr. C Standard 14:30 Uhr
Sen.IV S Standard 15:30 Uhr
Hgr. B Standard 17:00 Uhr

Die Tanzsporthalle wird ab 11.30 Uhr zum Eintanzen geöffnet.
Mit einem reichhaltigen Kuchen- und Kaffeebuffet sorgen wir für das leibliche Wohl aller Besucher.
Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer, spannende Turniere in bester Atmosphäre und wünschen Allen eine gute Anreise!

12.03.2016 Igor Gubenko

Landesmeisterschaft Niedersachsen

Die Ergebnisse sind jetzt online.

12.03.2016 Igor Gubenko

1. Platz für Cordula und Norbert Negwer

Cordula und Norbert Negwer freuten sich beim Grün-Gold TTC Herford über den 1. Platz von 7 Paaren in der Senioren III B Standard. Platzierungen haben die beiden schon mehr als ausreichend. Für den Aufstieg in die A Klasse fehlen jetzt nur noch einige Punkte.

22.02.2016 Anne Rosemeyer

Kinderpaar bei Landesmeisterschaft erfolgreich

Das Geschwisterpaar Nikita und Constance Schulz hat bei den gemeinsamen Landesmeisterschaften Nord den OSC erfolgreich vertreten. In der Gesamtwertung belegten sie bei den Kindern D Latein den 9. Platz von 20 und für Niedersachsen den 3. Platz. In der Junioren D Latein konnten sie sie nochmal steigern. Hier wurden sie Vizelandesmeister und in der Gesamtwertung 11. von 27 Paaren.

27.01.2016 Anne Rosemeyer

Treppchenplatz in Münster

Sonja Gubenko und Lennart Roppel ertanzten sich mit dem 3. Platz in der Hauptgruppe B Standard eine Platzierung bei der Residenz Münster.

27.01.2016 Anne Rosemeyer

3. Platz für Senioren III S Paar

Beim Adventsturnier des TC Grönegau Melle e. V. freuten sich Bärbel und Helmut Schwab über einen 3. Platz von 11 Paaren in der Senioren III S Klasse. In einem starken Teilnehmerfeld wurden alle fünf Standardtänze von den Wertungsrichtern mit dem Treppchenplatz belohnt.

07.12.2015 Anne Rosemeyer

Anna und Igor Gubenko gut abgeschnitten

Beim Senioren II A Standard Tunier in der Residenz Münster belegten Anna und Igor Gubenko den 5. Platz von 18 Paaren. Unter den leistungsstarken Paaren waren die beiden mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

19.11.2015 Anne Rosemeyer

Seniroen III Paar in Bielefeld erfolgreich

Cordula und Norbert Negwer holten bei OWL-tanzt in Bielefeld am 7. und 8. 11. 15 weitere Platzierungen . Am ersten Tag belegten sie in der Senioren III B den 2. Platz von 8 und am zweiten Tag den 3. Platz von 11 Paaren.

12.11.2015 Anne Rosemeyer

Kinder und Jugendpaar in Bielefeld eine Runde weiter

Constanze und Nikita Schulz tanzten in Bielefeld ihr 2. Turnier. In der Junioren I D Latein freuten sie sich über den 13. Platz von 23 und in Kinder D Latein über den 10. Platz von 14. Die beiden haben bereits alle für den Aufstieg erforderlichen Punkte erreicht.
Carolin Haberlach und Alex Shadrin erreichten mit dem 11. Platz von 16
ebenfalls die Zwischenrunde in der Jugend B Latein.

12.11.2015 Anne Rosemeyer

Server offline

Aufgrund von Wartungsarbeiten wird der Server von Freitag den 6.11. bis Montag offline sein.

05.11.2015 Maik Wissing

Senioren II A LM in Gifhorn

Die Landesmeisterschaft der Senioren II Standard richtete am 17.10.15 die TSA d. SV Triangel in Gifhorn aus. Anna und Igor Gubenko tanzten in der Senioren II A die Vor-,Zwischen-und Endrunde. Am Ende waren sie mit dem 6. Platz von 17 Paaren sehr zufrieden.

19.10.2015 Anne Rosemeyer

Jugendpaar Vizelandesmeister

Bei der gemeinsamen Landesmeisterschaft Nord im Tanzcentrum Bremen Gold und Silber belegten Sonja Gubenko und Lennart Roppel einen hervorragenden 4. Platz von 13 Paaren in der Gesamtwertung. Fuer Niedersachsen wurden sie mit dem 2. Platz von 5 Vizelandesmeister.

16.10.2015 Anne Rosemeyer

2. Platz beim Steckenpferd Pokalturnier

Beim 6. Steckenpferd Pokalturnier waren Sonja Gubenko und Lennart Roppel das einzige Paar, dass fuer den OSC startete. Nach anfaenglich großer Anspannung freuten sie sich bei ihrem ersten Heimturnier in der Hauptgruppe B Standard ueber einen guten 2. Platz.

16.10.2015 Anne Rosemeyer

6. Steckenpferd Pokal

Bedauerlicherweise haben sich bis jetzt außergewöhnlich wenig Jugend- und Juniorenpaare zum Steckenpferd Pokal angemeldet. Aus diesem Grund fallen müssen folgende Turniere leider ausfallen:

JUG D Standard
JUN II C Latein
JUG B Standard

SEN IV S Turnier wird auf 14:00 Uhr verschoben. HGR B (15:00 Uhr) und SEN III S (16:00 Uhr) Turniere finden wie vorgesehen statt.
Die Halle ist ab 13:00 Uhr zum Eintanzen geöffnet. Wir bitten um Beachtung.

04.10.2015 Igor Gubenko

6. Steckenpferd Pokal

Die Ergebnisse für 6. Steckenpferd Pokal sind jetzt online.

04.10.2015 Igor Gubenko

JMD Probetraining



29.09.2015 Maik Wissing

Neue Homepage online

Die neue Seite ist jetzt online. Es werden sich sicherlich noch einige Inhalte ändern, bzw. füllen, aber da die neue Seite auch auf Mobilgeräten nutzbar ist, wollte ich so schnell wie möglich wechseln.

03.08.2015 Maik Wissing

Bilderbuchaufstieg von Sonja und Lennart

Am ersten Juniwochenende wollten Sonja Gubenko und Lennart Roppel die für den Aufstieg in die Jugend A Latein noch fehlenden Punkte beim Hannoverschen Tanzsportwochenende holen. Samstag ertanzten sie sich in der Hauptgrupe B Latein den 3. Platz von 9 und in der Jugend B den 1. Platz von 6. Für den Aufstieg fehlten noch 3 Punkte. Am Sonntag legten sie dann mit dem 1. Platz von 9 Paaren in der Hauptgruppe einen Bilderbuchaufstieg in die höchste Jugendklasse hin.

11.06.2015 Igor Gubenko

Vizelandesmeister und Aufstieg in die höchste Klasse

Anne Rosemeyer und Dr. Hartmut Hockemeier ertanzten sich am 30.05.15 bei den niedersächsischen Landesmeisterschaften beim Tanzclub Weiß-Blau Celle den 2. Platz in der Senioren IV A. Damit holten sie sich die letzten Punkte, die noch zum Aufstieg in die S-Klasse fehlten.


03.06.2015 Anne Rosemeyer

Senioren III B Paar gewann alle Tänze

In der eigenen Halle holten Cordula und Norbert Negwer beim 12. Friedensreiter Pokalturnier mit allen gewonnen Tänzen souverän den begehrten Pokal in der Senioren III B Standard.
Anna und Igor Gubenko erreichten in der Senioren II A Standard den 4. Platz von 9 Paaren.




29.04.2015 Anne Rosemeyer

Ergebnisse online

Die Ergebnisse vom 12. Friedensreiterpokal sind online.

28.04.2015 Maik Wissing

12. Friedensreiter Pokal am 26.04.2015

Das JUN II B Latein Turnier fällt leider aus, daher verschieben wir SEN III B Turnier auf 13:00 Uhr. Alle andere Turniere finden wie vorgesehen statt.

24.04.2015 Igor Gubenko

Erfolge in Hannover

Sonja Gubenko und Lennart Roppel starteten beim großen Tanztreff des TTC Hannover am 22.03.2015 zweimal erfolgreich. In der Jugend B Latein ertanzten sie sich deutlich den 1. Platz und in der Hauptgruppe B Latein standen sie mit dem 3. Platz von 12 Paaren wieder auf dem Treppchen.
Sonjas Eltern, Anna und Igor Gubenko waren nicht minder erfolgreich. In der Senioren II A Standard am 21.03.2015 wurden sie dort 2. von 7 Paaren.
Anne Rosemeyer

06.04.2015 Igor Gubenko

Ehrung für Sonja und Lennart und für Laura und Justin

Ehre, wem Ehre gebührt - Unter das Motto hat Wolfgang Griesert die Jugendsportlerehrung gestellt. Osnabrücks Oberbürgermeister würdigte bei der Veranstaltung von Stadt und Stadtsportbund am Montagabend 02.03.2015 die im vergangenen Jahr erbrachten Leistungen von 157 Sportlern in 17 Sportarten.

Tanzsport:

Silber: Lennart Roppel und Sonja Gubenko (OSC).

Bronze: Justin Capistrano und Laura Sauermilch (OSC).

09.03.2015 Igor Gubenko

Sonja und Lennart in der Endrunde

Beim Tanzsportclub Dortmund tanzten Sonja Gubenko und Lennart Roppel am 28.02.15 in der Hauptgruppe B Latein. Sie freuten sich über den 4. Platz von 10 Paaren.

04.03.2015 Anne Rosemeyer

Anne Rosemeyer und Dr. Hartmut Hockemeier tanzten in Hamburg

Beim 20. Norddeutschen Tanzmarathon in Hamburg tanzten Anne Rosmeyer und Dr. Hartmut Hockemeier ihr erstes Sen IV A Turnier. Am ersten Tag freuten sie sich über den 2. Platz von 10. Mit fünf gewonnenen Tänzen sicherten sich die beiden den 1. Platz von 9 und durften den begehrten Pokal mit nach Hause nehmen.

13.01.2015 Anne Rosemeyer

Bärbel und Helmut Schwab in Holland

Bärbel und Helmut Schwab siegten in der Senioren III S Klasse in den Niederlanden beim TSC Dutch Events in Ermelo. Ihren Erfolg konnten die beiden zwei Wochen später beim Adventsturnier vom TC Grönegau Melle wiederholen, wo sie alle fünf Tänze gewannen und mit einem Pokal belohnt wurden.

10.12.2014 Anne Rosemeyer

Anna und Igor Gubenko in Bremen erfolgreich

Beim Adventspokalturnier des Grün-Gold-Club Bremen belegten Anna und Igor Gubenko seinen sehr erfreulichen 2. Platz von 10 Paaren.

10.12.2014 Anne Rosemeyer

Senioren Paare in Bielefeld erfolgreich

In der höchsten Klase, der Senioren III S freuten sich Bärbel und Helmut Schwab über einen hervorragenden 2. Platz von 9 Paaren.
Cordula und Norbert Negwer reisten zweimal an und ertanzten sich an beiden Tagen einen souveränen 3. Platz von 15 bzw. 14 Paaren.

10.11.2014 Anne Rosemeyer

Jugend- und Junioren Paare mit guten Plätzen

Aus dem Junioren und Jugendbereich konnten sich gleich mehrere Paare in Bielefeld bei OWL tanzt, für die Endrunde plazieren. Sonja Gubenko und Lennart Roppel waren mit dem 4. Platz von 12 in der Jugend B Latein sehr zufrieden.
Laura Sauermilch und Justin Capistrano standen gleich dreimal ganz oben auf dem Treppchen. In der Junioren II C Latein erzielten sie den 1. von 11 und den 1. von 5 Paaren, in der Junioren I C Latein den 1. von 15 und den 6. von 11 Paaren. Für die beiden war es ein außerordentlich erfolgreiches Wochenende.
Delia Breitmaier und Enrique Geldt belegten in der Junioren II B Latein den 6. Platz von 10.
Jessica Lorenz und Alexander Tatarnikov erreichten zweimal die Endrunde. In der Junioren II D Standard erzielten sie den 5. von 9 und in der Junioren I D den 5. von 14 Paaren.

10.11.2014 Anne Rosemeyer

5. Steckenpferd Pokal

Insgesamt 30 Paare in den Junioren, Jugend und Senioren Klassen tanzten am 12.10.14 um den Steckenpferd Pokal. In der Junioren II C Latein siegten klar Justin Capistrano/Laura Sauermilch, vor Alexander Tatarnikov/Jessica Lorenz und Albert Höhler/Angelina Schmidt.
In der Senioren II A Klasse Standard wurden Igor und Anna Gubenko 4. von 9 Paaren in einem leistungsstarken Feld.
Die höchste Junioren Klasse II B Latein war durch zwei OSC Paare vertreten. Alex Shadrin/Carolin Haberlach erzielten mit dem 3. Platz eine Platzierung. Enrique Geldt/Delia Breitmaier ,die erst kürzlich in diese Klasse aufgestiegen sind, wurden fünfte.
Der Pokal der B Jugend blieb beim OSC. Lennart Roppel/Sonja Gubenko standen mit dem 1. Platz ganz oben auf dem Treppchen. Alle Paare boten vor einem begeisterten Publikum eine gute Leistung.
Norbert und Cordula Negwer freuten sich zum Abschluss des Turniers in der Senioren III B Klasse Standard mit allen fünf gewonnenen Tänzen über den Sieg und den Pokal, der mit Sekt gefeiert wurde.
Anne Rosemeyer

18.10.2014 Igor Gubenko

5. Steckenpferd Pokal

Ergebnisse sind online.

14.10.2014 Igor Gubenko

5. Steckenpferd-Pokal

Alle Turniere finden statt.

06.10.2014 Igor Gubenko

Guter Platz in Oldenzaal NL

Bärbel und Helmut Schwab sind nach Oldenzaal NL gefahren. In der Senioren III S tanzten sie dort um De Grote Prijs van Twente 2014 und mit Erfolg. Sie freuten sich über den 3. Platz von 11 Paaren.

01.10.2014 Anne Rosemeyer

Junioren Tanzpaar aufgestiegen.

Für Laura Sauermilch und Justin Capistrano hat sich am Pfingstwochenende die Reise nach Norderstedt zum Tanzclub Astoria Hamburg gelohnt. In der Junioren I D und II D Latein belegten sie jeweils den 2. und 1. Platz. Sie durften nach dem 1. Platz in der nächsthöheren Klasse mittanzen. Auch hier errangen sie einen hervorragenden 2. Platz von 13 Paaren. Mit den 3 Platzierungen, die ihnen noch fehlten, ist das Paar in die Junioren C Latein Klasse aufgestiegen.

01.10.2014 Anne Rosemeyer

Landesmeisterschaft und Aufstieg

Sonja Gubenko und Lennart Roppel entschieden sich an den gemeinsamen Landesmeisterschaften Nord am 27.09.2014 beim Club Saltatio Hamburg teilzunehmen, obwohl beide gesundheitlich nicht ganz fit waren. Ihren Enschluss haben sie nicht bereut. Von den 10 teilnehmenden Paaren aus fünf Bundesländern ertanzten sie sich den 1. Platz in der Jugend C Standard. Als Landesmeister durften die beiden in die nächsthöhere Klasse B aufsteigen.
Anne Rosemeyer

27.09.2014 Igor Gubenko

Aufstieg und gute Plätze in Hannover

Jessica Lorenz und Alexander Tartarnikov holten beim TSZ Odeon Hannover in der Junioren I D Latein mit dem 3. Platz von 16 ihre letzte Platzierung für den Aufstieg in die Junioren I C.
Auch Angelina Schmidt und Albert Höhler freuten sich über einen 3. Platz in der Junioren I D Standard.


24.06.2014 Anne Rosemeyer

11. Friedensreiter-Pokal Turnier

Beim 11. Friedensreiter-Pokal Turnier belegten alle OSC-Paare gute Plaetze.
In der Junioren II B Latein holten Delia Breitmaier und Enrique Geldt in ihrem ersten Turnier in dieser Klasse gleich den 3. Platz, vor Carolin Haberlach und Alex Shadrin, die eine starke taenzerische Leistung zeigten.
Carolin und Alex tanzten auch in der Jugend B Latein mit, wo sie wiederum dem 4. Platz belegten.
Sonja Gubenko und Lennart Roppel sicherten sich den den 2. Platz.
Die Standard Taenze wurden von den Senioren III B, A, S gezeigt.
In der III B belegten Cordula und Norbert Negwer den 4. Platz von 1o.
Anne Rosemeyer und Dr. Hartmut Hockemeier freuten sich in der III A ueber den 3. Platz und somit ueber eine Platzierung.
In der III S ertanzten sich Baerbel und Helmut Schwab den 4. Platz von 15.

08.06.2014 Anne Rosemeyer

Aufstieg und gute Plätze

Gleich viermal standen bei den Hannoverschen Tanzsporttagen Delia Breitmaier und Enrique Geldt in der Junioren I und II C Latein auf dem Treppchen. Mit zwei 1., einem 2. und einem 3. Platz sind die beiden dmit in die Junioren I B Latein aufgestiegen.
Sonja Gubenko und Lennart Roppel waren Norderstedt ebenfalls sehr erfolgreich. Sie freuten sich in der Jungend C Standard über den 1. Platz. In der Jugend B Latein waren sie mit dem 3. Platz sehr zufrieden.
Anna und Igor Gubenko tanzten bei Flair Diepholz, wo sie mit dem 2. Platz in der Senioren II A Standard ebenfalls eine Platzierung erreichten.

29.05.2014 Anne Rosemeyer

2. Platz in Hannover

Anna und Igor Gubenko freuten sich in der Senioren II A beim TTC Gelb-Weiß Hannover über den 2. Platz von 9 und somit über eine Platzierung.

26.03.2014 Anne Rosemeyer

Breitensportwettbewerb und Junioren I und II D Standard

Beim Breitensportwettbewerb erreichen 5 Paare von 20 die Endrunde.
1. Platz: Justin Capistrano/ Laura Sauermilch
2. Platz: Alexander Tartanikov/ Jessica Lorenz
3. Platz: Dominik Rusch/ Michelle Urich
5. Platz: Anna Julov/ Mona Lisa Manz

In der Junioren I D Standard belegten den:
3. Platz: Alexander Tartanikov/ Jessica Lorenz
5. Platz: Dominik Rusch/ Michelle Urich

In der Junioren II D Standard erreichten den:
4. Platz: Albert Höhler/ Angelina Schmidt
5. Platz: Alexander Shadrin/ Carolin Haberlach

06.03.2014 Anne Rosemeyer

Ergebnisse

Ergebnisse für das Turnier vom 02.03.2014 sind jetzt online.

05.03.2014 Igor Gubenko

Hinweis

Liebe Tanzpaare, am Turniertag 02.03.2014 müssen leider 2 Turniere entfallen: Kin. D-St.; Jug. C-St.

neue Anfangszeiten:

11:30 Uhr: BSW Kinder Latein
13:00 Uhr: BSW JUN Latein
14:00 Uhr: JUN I D Standard
15:00 Uhr: JUN II D Standard

28.02.2014 Igor Gubenko

Jugendpaar holt Platzierung

Beim TSG Leverkusen freuten sich Sonja Gubenko und Lennart Roppel in der Jugend B Latein über den 3. Platz und somit über eine Platzierung

20.02.2014 Anne Rosemeyer

Kinderpaar Landesmeister

Beim TC Hanseatic Lübeck wurden die gemeinsamen Landesmeisterschaften Nord der Kinder und Junioren ausgetragen.
Justin Capistrano und Laura Sauermilch kehrten als Landesmeister für Niedersachsen in der Junioren I D Latein und als Vizelandesmeister in der Junioren II D Latein zurück.
In der Gesamtwertung aller Norddeutschen Bundesländer erreichten sie den 7. Platz von 22 und den 9. von 19.
Herzlichen Glückwunsch!

05.02.2014 Anne Rosemeyer

Kinderpaare in Bremen und Oldenburg erfolgreich

Beim TTC Gold und Silber Bremen waren in der Kinder D Latein und Junioren I D Latein unsere Kinderpaare ganz vorne mit dabei.
Bei den Kindern erzielten Laura Sauermilch/Justin Capistrano den 1. Platz und Jessica Lorenz/Alexander Tartanikov den 3. Platz von 9 Paaren. In der Junioren I D Latein standen Laura Sommermilch/Justin Capistrano wieder oben auf dem Siegertreppchen, während Jessica Lorenz/Alexander Tartanikov einen guten 4. Platz von 7 erreichten.
Eine Woche freuten sich Jessica und Alexander in Oldenburg
über den 1. Platz und Michelle Urich/Dominik Rusch über den 3. Platz von 8 bei den Kindern D Latein.
In der Junioren I D Latein erzielten Jessica und Alexander den 2. Platz und Michellle und Dominik den 4. Platz von 8 Paaren.

18.12.2013 Anne Rosemeyer

In Bielefeld gut getanzt

Carsten Schröer und Ulrike Molitor holten sich in Bielefeld bei OWL-tanzt an beiden Tagen einen guten 4. Platz von jeweils 10 und 7 Paaren in der Senioren I A Standard.

13.11.2013 Anne Rosemeyer

Platzierung in Bielefeld

Norbert und Cordula Negwer freuten sich bei OWL-tanzt in Bielefeld
am 1. Tag über den 3. Platz von 12 und somit über eine Platzierung. Am 2. Tag erreichten die beiden den 6. Platz von 14 in der Senioren III B Standard.

13.11.2013 Anne Rosemeyer

Senioren III S Paare in der Endrunde

In der Senioren III S erreichten Helmut und Bärbel Schwab den 4. Platz von 11 Paaren. Heinz Hermann Stöver und Birgit Menze-Stöver ertanzten sich in der Endrunde den 7. Platz. Beide Paare waren damit sehr zufrieden.

13.11.2013 Anne Rosemeyer

Jugend C Paar in der Endrunde

In der Jugend C Standard freuten sich Lennart Roppel und Sonja Gubenko über den 4. Platz von 10 Paaren bei OWL-tanzt in Bielefeld.

13.11.2013 Anne Rosemeyer

Kinder D Latein Paar ganz vorne

Alexander Tatarnikov und Jessica Lorenz sicherten sich beim TSZ Odeon Hannover den 1. Platz von 12 beim Kinder D Latein Turnier. Die nächste Platzierung holten sie sich beim Heimturnier am 3. November mit dem 2. Platz von 7.
Auch Lennart Roppel und Sonja Gubenko freuten sich beim TSZ Odeon über eine Platzierung. Sie erreichten den 3. Platz von 6 in der Jungend C Standard.
Einen guten 4. Platz von 12 ertanzten sich Enrique Geldt und Delia Breitmaier in der Junioren I C Latein, ebenfalls in Hannover.

07.11.2013 Anne Rosemeyer

Gute Plätze beim BSW und D-C Klassen Turnier

Das Breitensportturnier der Kinder,6 - 10 Jahre, war mit 21 Paaren sehr gut besucht. Auch bei den 11 - 14 jährigen, waren mit 18 Paaren viele Kinder am Start. Da bei den Kinder- und Jugendturnieren viele Eltern und Interessierte mitreisten, war eine gute Stimmung in der gefüllten und großen Halle.
Beim Kinder Breitensportturnier gingen der 2., 3. und 4. Platz von 21 Paaren an Alexander Tartanikov/Lessica Lorenz und an Dominik Rasch/ Michelle Urich und an Justin Capistrano/Laura Sauermilch.
Bei den Kindern 11- 14 Jahre erreichten Alina Sauermilch/Laura Sauermilch den 7. Platz und Mona Lisa Manz/Anna Julov den 9-10 Platz von 18.
Beim Kinder D Latein Turnier waren 7 Paare am Start. Der 2., 3. und 4. Platz gingen in der gleichen Reihenfolge wie beim Kinder Breitensportturnier wieder an die Paare des OSC.
Für das Junioren I C Latein Turnier hatten sich nur 4 Paare angemeldet. Hier belegten Enrique Geldt/Delia Breitmaier den 2. und Albert Höhler/Angelina Schmidt den 3. Platz.
Insgesamt ein tolle Leistung der Kinderpaare. Auch die Trainerin Rita Fridman war sehr zufrieden.

07.11.2013 Anne Rosemeyer

Ergebnisse

Turnier 03.11.2013 - Ergebnisse sind jetzt Online

05.11.2013 Igor Gubenko

Landesmeisterschaft Sen II A

Anna und Igor Gubenko erreichten den 4. Platz von 11 bei den Landesmeisterschaften der Senioren II A in Delmenhorst. Nur ein Punkt fehlte ihnen für die Bronzemedaillie.
Zwei Wochen zuvor freuten sie sich beim Grün-Gold im TSV Kirchdorf über den 3. Platz und somit über eine Platzierung.

27.10.2013 Anne Rosemeyer

Landesmeisterschaft Sen III B

Bei den Landesmeisterschaften in Hildesheim Himmelsthür erreichten Cordula und Norbert Negwer nach der Vor- und Zwischenrunde die Endrunde. Vor einem begeisterten Publikum und einem ausverkauften Saal belegten sie in der Senioren III B einen guten 6. Platz von 13 Paaren

15.09.2013 Anne Rosemeyer

Ergebnisse

Ergebnisse 4. Steckenpferd Pokal sind Online

10.09.2013 Igor Gubenko

Bilder

Bilder vom Turnier finden Sie bald auf der Hompage http://christoph-goeker.de.

10.09.2013 Igor Gubenko

Junioren II D Steckenpferd-Pokalturnier

Auch in der Junioren II D waren fünf Kinderpaare am Start. Den guten 2. Platz belegten Carolin Haberlach und Alex Sharin und der 3. Platz ging an Angelina Schmidt und Albert Höhler. Beide Paare sicherten sich damit eine Platzierung.

09.09.2013 Anne Rosemeyer

Junioren I D Steckenpferd-Pokalturnier

Das Steckenpferd-Pokalturnier startete mit der Junioren I D. Von den fünf 5 Paaren starteten 4 für die TSA im OSC. Einige von ihnen tanzten ihr erstes Standardturnier.
Den 1. Platz und damit einen Pokal, erhielten Angelina Schmidt und Albert Höhler. Albert führte seine Partnerin sehr taktsicher über das Parkett.
2. Platz: Jessica Lorenz und Alexander Tatarnikov
3. Platz: Alina Sauermilch und Anton Relke
4. Platz: Michelle Urich und Dominik Rusch

09.09.2013 Anne Rosemeyer

Senioren II A Steckenpferd-Pokalturnier

In der Senioren II A Standard ertanzten sich Anna und Igor Gubenko einen sehr guten 2. Platz von 7. Sie sicherten sich in jedem Tanz souverän den 2. Platz und somit eine Patzierung.

09.09.2013 Anne Rosemeyer

Senioren I A Steckenpferd-Pokalturnier

Die Senioren I A Standard war mit 8 Paaren vertreten. In einem sehr starken Feld belegten Ulrike Molitor und Carsten Schröer den 4. Platz.

09.09.2013 Anne Rosemeyer

Turnier am 08.09.2013

Achtung: Turnier fängt eine Stunde später an.

Bitte aktuelle Anfangszeiten beachten:

14:30 JUN I D Standard
15:00 JUN II D Standard
fällt aus JUG C Standard
15:30 SEN II A Standard
16:30 SENN I A Standard

Tel.Nr.: 0176 6400388

08.09.2013 Igor Gubenko

Hinweis zum Turnier am 08.09.2013

Das Turnier beginnt für die Junioren um 14.30 Uhr.
In Voxtrup ist an diesem Tag ein großer Festumzug.

Um schnell und und ohne Stau zur Turnierhalle zu gelangen, bitte die Autobahnabfahrt Bissendorf-Natbergen wählen (A 30) und nicht A33 Voxtrup/Fledder rausfahren. Gute Anfahrt!

05.09.2013 Igor Gubenko

Anne Rosemeyer und Hartmut Hockemeier freuten sich über den 4. Platz von 15 bei den niedersächsischen Landesmeisterschaften in celle in der Senioren III A Standard.

01.09.2013 Anne Rosemeyer

Guter Platz in Celle

Birgit Menze-Stöver und Heinz-Hermann Stöver erreichten in der Senioren III S bei den niedersächsischen Landesmeisterschaften in Celle den 9. Platz von 27 Paaren.

01.09.2013 Anne Rosemeyer

Erfolgreiches Senioren III S Paar

Beim 11. Baltic Senior Turnier zur 131. Kielerwoche freuten sich Bärbel und Helmut Schwab, in der höchsten Tanzklasse, über den 7. Platz von 26 und den 2. Platz von 18 Paaren. Beim internationalen WDSF Turnier, Dance Comp Wuppertal erreichten die Beiden den 40. Platz von 128 und beim Bonner Sommerpokal-Turnier konnten sie sich bis in die Endrunde auf den 6. Platz vortanzen.

05.08.2013 Anne Rosemeyer

Beim Breitensportwettbewerb am 5. Mai in Bremen ertanzten sich Alina und Laura Sauermilch den 1. Platz in der Gruppe 10 - 14 Jahre. In der Gruppe 6 - 9 Jahre durfte Laura nochmals aufs Treppchen. Sie erreichte mit ihrem Partner Justin Capistrano den 3. Platz.

26.05.2013 Anne Rosemeyer

Aufstieg in die Junioren II B Latein

Carolin Haberlach und Alex Shadrin sind am 4. Mai beim TSZ Odeon Hannover mit einem guten 2. Platz von 13 Paaren in die Junioren II B Latein aufgestiegen.

26.05.2013 Anne Rosemeyer

2. Platz in Oldenburg

Anna und Igor Gubenko tanzten beim TTC Oldenburg um den Hunte-Delme Pokal 2013. Sie erreichten einen hervorragenden 2. Platz in der Senioren II A Standard und somit eine Platzierung.

26.05.2013 Anne Rosemeyer

2. Platz in Delmenhorst

Bei ihrem 2. Turnier in der Senioren I A Klasse Standard erreichten Ulrike Molitor und Carsten Schröer beim TSZ Delmenhorst, im Rahmen des Hunte-Delme-Pokal-Turniers, einen sehr erfreulichen 2. Platz.
Nach langer Pause sind die beiden wieder ins Turniergeschehen zurückgekehrt.

26.05.2013 Anne Rosemeyer

Turnierergebnisse

Die Ergebnisse für das 10. Friedensreiter-Pokalturnier sind jetzt Online

13.05.2013 Igor Gubenko

10. Friedensreiter-Pokalturnier

Trotz des schönen Wetters reisten viele leistungsstarke Paare aus verschiedenen Bundesländern zum Senioren III B,A,S Turnier, vorallem aus NWR, an.
Cordula und Norbert Negwer freuten sich über einen sehr guten 3. Platz von 13 in der B-Klasse.
In der A-Klasse belegten Anne Rosemeyer und Dr. Hartmut Hockemeier den 4. Platz.
In einem großen Teilnehmerfeld der höchsten Klasse S freuten sich Birgit Menze-Stöver und Heinz-Hermann Stöver über den 9. Platz von 19 Paaren.

08.05.2013 Anne Rosemeyer

Abmeldungen für das Turnier am 05.05.2013

Am Turniertag Abmeldungen unter Tel-Nr.: 0176 64003888

05.05.2013 Igor Gubenko

Aufstieg und gute Plätze in Braunschweig

Sonja Gubenko und Lenart Roppel starteten zweimal beim Ostermarathon in Braunschweig. An beiden Tagen holten sie sich einen Treppchenplatz. Am Karfreitag wurden sie 3. von 11 und am Karsamstag 2. von 9 Paaren in der Jugend C Latein. Das Paar ist damit in die Jugend B Latein aufgestiegen.
In der Junioren II C Latein erreichten Carolin Haberlach und Alex Shadrin die Endrunde. Sie belegten den 6. Platz von 12 Paaren.
Auch Jessica Lorenz und Enrique Geldt, sowie Angelina Schmidt und Albert Höhler freuten sich in der Junioren I C Latein in der Endrunde mitzutanzen. Sie erreichen den 6. bzw. den 7. Platz von 12 Paaren. Herzlichen Glückwunsch den Paaren.

07.04.2013 Anne Rosemeyer

BSW und D-Klassen Kinderturnier

Völlig unerwartet nahmen 67 Kinder- und Jugendpaare am Breitensportwettbewerb und dem D-Klassenturnier teil. Die hohe Startbeteiligung lag auch an den Doppelstartmöglichkeiten, die ausgiebig genutzt wurden. Erfreulich war auch, dass zusätzlich 122 Zuschauer die Paare kräftig unterstützten.
Beim Breitensportwettbewerb an dem 19 Paare teilnahmen, belegten Anton Relke und Alina Sauermilch den 3. Platz, der 5. Platz ging an Alexander Tatarnikov und Michelle Urich und den 6. Platz der Endrunde sicherten sich Dominik Rusch und Anna Julov. Justin Capistrano und Laura Sauermilch ließen mit dem 9. Platz noch 10 Paare hinter sich.
In der Jugend D Latein belegten Daniel Wietmaier und Maria Nordheimer den 5. Platz und Tommy Nickel und Victoria Borgardt den 8. Platz.

19.03.2013 Anne Rosemeyer

Erfolg in Bad Rothenfelde

Riesig gefreut haben sich Anne Rosemeyer und Hartmut Hockemeier über den 1. Platz beim III A Turnier in Bad Rothenfelde. Erst der letzte Tanz, der Quickstep, brachte die Entscheidung. Bis dahin hatten die ersten beiden Paare jeweils zwei Tänze gewonnen.
Anna und Igor Gubenko ertanzten sich in der Sen II A einen guten 5. Platz, nach einer Vor- Zwischen- und Endrunde.
Angefeuert wurden die Tanzpaare vom begeisterten Publikum in dem großen, schönen Kursaal in Rothenfelde.

11.03.2013 Anne Rosemeyer

Jahreshauptversammlung 2013



06.03.2013 Anna Gubenko

Turnierergebnisse

Die Turnierergebnisse für den Breitensportwettbewerb und D-Klassenturnier vom 03.03.2013 sind jetzt Online

05.03.2013 Anna Gubenko

Fotos vom Breitensport-Wettbewerb 25 11 2012

....sind online

Nachträglich allen ein gutes Neues Jahr !

01.02.2013

Turnierergebnisse

Die Turnierergebnisse für den Breitensportwettbewerb vom 25.11.2012 sind jetzt Online

02.12.2012 Carsten Schröer

Noch Plätze frei !!! Neue Anfängergruppe Standard und Latein

In der neuen Anfängergruppe für Standard und Latein sind noch einige Plätze frei. Wir haben im November frisch begonnen und lernen im Laufe der Zeit folgende Tänze: Langsamer Walzer, ChaChaCha, Tango, Jive, Rumba, Quickstep, Samba und Wiener Walzer; später auch Slow Fox und Paso Doble. Eine Probestunde ist kostenlos - wir tanzen in der Tanzsporthalle des OSC, in Osnabrück-Voxtrup, Am Mühlenkamp 67, immer dienstags um 21.00 Uhr. Für weitere Informationen: Tanztrainer, Herr Anatoliy Krantvays, Tel. 0541 860 19 18.

19.11.2012

Super Platzierungen auf drei Tanzturnieren

Beim offenen Turnier am Sonntag, den 28. Oktober, erreichten Sonja Gubenko und Lennart Roppel von der TSA des OSC in Bielefeld (TC Metropol), den ersten Platz in ihrer Startklasse
JUN II D Standard.

Mitte Oktober richtete die Tanzsportabteilung des Osnabrücker Sportclub ihr drittes Turnier um den Steckenpferd-Pokal aus und bereits dort hatten sich Sonja und Lennart den ersten Platz ertanzt. Ende September, auf der GLM Nord, einer Landesmeisterschaft der fünf nördlichen Länder Schleswig Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Bremen, wurden sie in ihrer Klasse Zweite und somit Vize-Landesmeister. Ebenfalls tanzten sich Angelina Schmidt und Albert Höhler auf den zweiten Platz, so daß auch sie in der Klasse Jun I D Standard den Vize-Landesmeister Niedersachsen stellten.

Zurück zum Steckenpferd-Pokalturnier: Bei den Kindern D Latein ertanzten sich Jessica Lorenz und Enrique Geldt einen zweiten Platz; Alina Sauermilch und Anton Relke erreichten mit dem 6. Platz die Endrunde. In der Startklasse der Sen III B Standard freuten sich Cordula und Norbert Negwer riesig über ihren wohlverdienten 2. Platz. Man sieht es auf dem Foto!

Allen unseren Turnierpaaren herzlichen Glückwunsch.



04.11.2012

Turnierergebnisse

Die Turnierergebnisse für das 3.Steckenpferd-Pokal am 14.10.2012 sind jetzt Online.

24.10.2012 Anna Gubenko

Erfolgreich in den Herbst getanzt

Beim Celler Herbstturnier am 01. September 2012 tanzten sich Heinz-Hermann Stöver und Birgit Menze-Stöver von der Tanzsportabteilung des Osnabrücker Sportclub auf einen guten Platz. Bei einer Konkurrenz 23 weiterer Paare erreichten sie den zehnten Platz. Unser Turnierpaar, das in der Klasse Sen III S Standard startete, freute sich sehr über diesen Erfolg.
Am 10.09.2012 fanden dann die gemeinsamen Landesmeisterschaften Nord beim Grün-Gold-Club in Bremen statt. Aus fünf Bundesländern (Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg Vorpommern und Niedersachsen) waren die besten Paare am Start. In der Sen III A Standard waren 25 Paare vertreten, davon 12 Paare aus Niedersachsen.
Dr. Hartmut Hockemeier und Anne Rosemeyer, ebenfalls von der TSA des Osnabrücker Sportclub, freuten sich riesig über ihren 4. Platz für Niedersachsen in der Startklasse Sen III A Standard. In der Gesamtwertung Nord entsprach das dem 11. Platz von 25. Tanztrainer, Herr Anatoliy Krantvays, hatte kräftig mitgefiebert und die Freude entsprechend geteilt.

21.09.2012

DTSA-Abnahme

Am Samstag, den 14.07.2012, fand wieder eine DTSA-Abnahme durch die TSA statt. Dabei haben 39 Personen teilgenommen und bestanden.
Wir wünschen unseren Mitgliedern eine erholsame Ferien-/Urlaubszeit.

20.07.2012

Turniererfolge im Dreiländereck

Mitte Juni fand in der sehenswerten Stadt Aachen ein Tanzturnier, Dancing im 3LE, statt. Neben Paaren aus Deutschland nahmen hier auch Paare aus Holland und Belgien teil, ebenso Wertungsrichter aus allen drei Ländern.
Dr. Hartmut Hockemeier und Anne Rosemeyer ertanzten sich in diesem Turnier den 2. Platz in der A-Klasse Sen III. Das Paar freute sich sehr über ihre Silber-Platzierung.

Genauso freuten sich Norbert und Cordula Negwer, B-Klasse Sen III, über ihren schönen 3. Platz beim Tanzturnier in Bad Nenndorf, Anfang Juni.

Beiden Paaren herzlichen Glückwunsch zu diesen Erfolgen!


13.07.2012

Ergebnisse 9. Friedensreiter jetz Online

Die Ergebnisse des 9. Freidensreiter-Pokal vom 06.05.2012 sind jetzt Online.

17.06.2012 Carsten Schröer

Gute Turnier-Ergebnisse des 9. Friedensreiter-Turnier 2012

Im diesjährigen Turnier um den 9. Friedensreiter-Pokal, erreichten vor allem die Jugendlichen begehrte Treppchenplätze.

Lennart Roppel und Sonja Gubenko ertanzten unter den Jun II zunächst in der Startklasse D Standard
den ersten Platz. Hochmotiviert sicherten sie sich diesen auch in der nachfolgenden Startklasse C Latein. Lennart und Sonja haben mit diesen Ergebnissen ihre Erfolge nochmals gesteigert, da sie bereits beim Pokalturnier in Hannover, am 28. April, in ihrer Gruppe in der Startklasse D Standard den dritten Platz, in der Startklasse C Latein den zweiten Platz erreicht hatten.
Ebenso erfolgreich war das Paar Alex Shadrin und Carolin Haberlach. Nach einem zweiten Platz in der Gruppe Jun 1 Standard kletterten sie auf Platz 1 in der nachfolgenden C Lateinrunde. Albert Höhler und Angelina Schmidt belegten im diesjährigen Friedensreiter-Turnier jeweils schöne dritte Plätze in Jun 1 Standard und Latein.

Heinz-Hermann Stöver und Birgit Menze-Stöver erreichten in der höchsten Startklassen den sechsten Platz. Über diesen Platz sind sie in Anbetracht sehr tanzstarker Konkurrenz weiterer zehn Paare sehr glücklich. Tanztalent liegt häufig in der Familie: Anna und Igor Gubenko, Sen I, die Eltern von Sonja Gubenko, erreichten in ihrer Startklasse A Standard die Endrunde.

Die Trainer Anatoliy Krantvays und Rita Fridman waren mit den Erfolgen ihrer Turnierpaare sehr zufrieden und gratulieren herzlich! Übrigens: Die Musikauswahl war auch bei diesem Turnier wieder gelungen. Nochmals ein großes Dankeschön an dieser Stelle allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die mit vielfältigem Engagement das Friedensreiter-Turnier 2012 unterstützt haben.


17.05.2012

Breitensportwettbewerb vom 18. März 2012

Im gut besuchten Breitensportwettbewerb am 18. März 2012 ertanzten sich unter den Kindern den
1. Platz: Enrique Geldt und Jessica Lorenz in Latein
Unter den Jugendlichen den:
1. Platz: Eduard Hofmann und Judith Notbohm, sowie den
2. Platz: Tommy Nickel und Victorie Borgardt, ebenfalls in Latein

Bei den Erwachsenen erhielten folgende Paare eine Platzierung in Standard:
1. Platz: Jost und Susanne Wamhoff
2. Platz: Bernhard und Gabriele Müßgens
3. Platz: Bernd und Melanie Schneider

Wir freuen uns für alle Paare, die teilgenommen haben und wünschen weiterhin viel Freude und Erfolg bei diesem schönen Sport.


16.04.2012

Platzierung bei Grönegau tanzt 2012

Anne Rosemeyer und Dr. Hartmut Hockemeier, Senioren III A ,

erreichten bei Grönegau tanzt 2012 in Melle, einen schönen
3. Platz.
Nach ihrer halbjährigen Turnierpause waren sie mit dieser Platzierung sehr zufrieden.


16.04.2012

Der Winterspeck muß weg: Neue Anfängergruppe

Statt Diät, Hungerkur oder Haferbrei richtet die Tanzsportabteilung des Osnabrücker Sportclub aktuell eine neue Anfängergruppe ein.
Jeden Donnerstag um 20.00 Uhr können sich Paare mit Walzer, Foxtrott, Cha Cha Cha, usw. fithalten
oder einfach nur beim Tanzen ihren Spaß haben.
Ort: Die Tanzsporthalle in OS-Voxtrup.
Weitere Informationen unter 0541 57621.


15.03.2012

Alte Tänze Formation sucht Verstärkung

Alte Tänze Formation

Für unsere Alte Tänze Formation suchen wir Verstärkung.
Paare mit tänzerischen Vorkenntnissen sind herzlich eingeladen.
Wir lernen und üben Tänze von der Jahrhundertwende bis zu den 30er Jahren.
Übungsabende finden jeden Donnerstag ab 21.00 Uhr statt.

Informationen unter 0541 57621.

Ort: Tanzsporthalle Voxtrup, Am Mühlenkamp 67, Osnabrück.


01.03.2012

Jahreshauptversammlung 2012

Am Mittwoch, den 21. März 2012, um 19.00 Uhr,
findet die Jahreshauptversammlung der TSA des OSC statt.
Wie immer in der Tanzsporthalle in OS-Voxtrup.

15.02.2012

GML Kinder und Junioren in Delmenhorst

Am 04.02.2012 haben 4 OSC Tanzpaare auf dem Gemeinsamen Landesmeisterschaft Nord der Kinder und Juniorenin in Delmenhoest erfolgreich getanzt: Mit einem Startfeld von 27 Teilnehmern den Kindern D Latein haben Enrigue Geld/Jessica Lorenz 8 Platz ertanzt und wurden damit dritte in Niedersachsen- Bronsemedaille;
Alex Schadrin/Carolin Haberlach, Junioren IC haben 2Platz von 14 Paare ertanzt und sind damit Niedersachsen Landesmeister geworden. Vizemeister wurden Albert Höhler/Angelina Schmidt. Lennart Roppel/Sonja Gubenko, Junioren 2C, haben in Niedersachsen 5 Platz ertanzt. Ein sehr guter Anfang des Jahres. Wir wünschen weitere Erfolge für unsere Paare in diesem Jahr!

15.02.2012 Anatoliy Krantvays

Orientalischer Tanzabend - Fotos und Pressebeitrag

In der Bildergalerie gibt es Fotos vom Orientalischen Tanzabend am 18.11.2011, den Astrid Dauwe-Roßberg mit ihren Tanzgruppen in der Tecklenburger Bauerndiele organisierte. Wie gut der Abend ankam, beschreibt schön der Beitrag der WN (ebenfalls in der Bildergalerie).

24.01.2012

Neuer Anfängerkurs in Salsa ab Sonntag, 15.01.2012

Salsa-Anfängerkurs ab Sonntag, 15. Januar

Ein neuen Kurs in Salsa, Merengue und Batchata beginnt diesen Sonntag.
Für Anfänger von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr. Die erste Stunde ist zum Schnuppern und damit kostenlos! Einen eigenen Partner mitzubringen ist vorteilhaft. Oft findet sich aber auch der Richtige im Kurs.
Im Anschluss daran, von 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr, tanzen die Fortgeschrittenen.
Beide Kurse finden in der Tanzsporthalle des OSC, in Osnabrück-Voxtrup,
Am Mühlenkamp 67, statt. Informationen und Anmeldung bei Jörg Sommer unter:
05407 81 78 01 (AB) oder 0173 8 77 99 84


11.01.2012

3. Platz bei den Niedersächsische Landesmeisterschaften 2011

Am Samstag, 10. September 2011, richtete die Tanzsportabteilung des OSC, die niedersächsischen Landesmeisterschaften der Senioren III Standard, aus.
Bei Temperaturen bis 28 Grad waren die Ausrichter bestens auf die Veranstaltung vorbereitet und es herrschte eine gute Stimmung unter Tänzern und Zuschauern. Den Turnierpaaren wurden kleine Handtücher als Gastgeschenk überreicht und diese eifrig benutzt. Auch der amtierende Deutsche Meister, Oliver Luthardt und seine Partnerin Brigitte Kessel-Döhle, gingen an den Start.

In der Klasse Sen III A traten zwölf Paare an. Anne Rosemeyer und Dr. Hartmut Hockemeier ertanzten sich den dritten Platz in dieser zweithöchsten Klasse. Für beide ist Bronze ein sehr schöner Erfolg, da er nicht nur Punkte, sondern auch eine Platzierung bedeutet. Anne und Hartmut sind sehr zufrieden und freuen sich riesig, - wie unschwer zu erkennen ist!

In der höchsten Klasse, der Sen III S, traten sechsundzwanzig Paare an. Heinz-Hermann Stöver und Birgit Menze-Stöver ertanzten sich einen guten vierzehnten Platz. Mit diesem Ergebnis qualifizierte sich das Paar für die Teilnahme an der in Kürze stattfindenden Deutschen Meisterschaft.

Begleitet wurden die Paare, die beide in der Tanzsportabteilung des OSC tanzen, von ihrem Trainer Anatoliy Krantvays, der sich ebenso über die guten Leistungen der vier freute.

Herzlichen Glückwunsch!


14.09.2011

Neue Anfängergruppe Standard und Latein in OS-Voxtrup

Am Dienstag, den 27.09.2011 um 19.00 Uhr beginnt eine neue Anfängergruppe. Getanzt werden alle bekannten Standard- und Lateintänze. Eine kostenlose Probestunde ist möglich.
Ort: OSC-Tanzsporthalle in Osnabrück-Voxtrup, Am Mühlenkamp 67. Infos und Anmeldung bei Herrn Krantvays unter 0541 8601918

08.09.2011

Gesellschaftstanz Standard und Alte Tänze Formation

Ab Donnerstag, den 22.09.2011 beginnt um 20.00 Uhr wieder Gesellschaftstanz in Standard für Anfänger und Fortgeschrittene in lockerer Runde. Eine Probestunde, wie auch ggf. späterer Einstieg sind möglich.

Anschließend, ab 21.00 Uhr, setzt die Alte Tänze Formation ihr Training von Tänzen aus der Zeit zwischen 1900 und 1930, fort.

Ort: OSC-Tanzsporthalle in Osnabrück-Voxtrup, Am Mühlenkamp 67.

Weitere Informationen bei Herrn Manfred Werner: 0541 57621

08.09.2011

Die Sommerferien sind zuende - jetzt wird wieder (weiter) getanzt!

Neue Tanzkurse und Fortsetzung der bisherigen...in
Standard und Latein, Salsa, HipHop, Bauchtanz

Es gibt Tanzkurse an mehreren Abenden pro Woche auf unterschiedlichen Niveaus in Standard und Latein;
ab Herbst auch wieder Anfängerkurse. Alle Kurse finden in der Tanzsporthalle des OSC, in Osnabrück-Voxtrup, am Mühlenkamp 67, statt.

Donnerstags ab 20.00 Uhr findet außerdem Breitensport-Gesellschaftstanz für Interessierte allen Alters statt.

Ebenfalls werden HipHop-Kurse angeboten.

Informationen unter 0541 860 19 18

Am Sonntag, 11.09., beginnt um 18.30 Uhr ein neuer Anfänger-Kurs in Salsa/Merengue und Bachata (ebenfalls Tanzsporthalle in Osnabrück-Voxtrup). Informationen unter 0173 877 99 84



Auch der Orientalische Tanzkurs geht weiter; wir wünschen uns mehr tanz-interessierte Frauen - Alter und Figur spielen keine Rolle und wir tanzen selber erst etwa eineinhalb Jahre.
Probestunde und Einstieg sind immer mittwochs um 19.30 Uhr möglich. Wo? In der Halle D des OSC, Hiärm-Grupe-Straße 8. Informationen unter 0175 888 39 94

23.08.2011

8. Friedensreiter-Pokal

Die Ergebnisse des Turnier vom 15.05.2011 sind jetzt Online.

18.05.2011 Carsten Schröer

Ergänzt um das Foto zum Aufstieg von Anna und Igor Gubenko

2011-03-16 - Aufstieg in die Sen I A ID
Am 12.03.2011 erreichten Igor und Anna Gubenko den 2. Platz auf der Niedersächsischen Landesmeisterschaft der SenI B in Celle. Auf Grund Ihrer hervorragenden Leistung enschied der NTV-Vorstand, das sie in die Sen I A aufsteigen.
Herzlichen Glückwunsch
Carsten Schröer

05.04.2011

Aufstieg in die Sen I A

Am 12.03.2011 Erreichten Igor und Anna Gubenko den 2. Platz auf der Niedersächsischen Landesmeisterschaft der SenI B in Celle. Auf Grund Ihrer hervorragenden Leistung enschied der NTV-Vorstand, das sie in die Sen I A aufsteigen.
Herzlichen Glückwunsch

16.03.2011 Carsten Schröer

Jahresübersicht der TSA

Die Jahresübersicht 2011 ist jetzt online

14.03.2011 Carsten Schröer

Kinder und Junioren Landesmeister

Bei den gemeinsamen Landesmeisterschaften Nord in Bremen stellte der OSC gleich zwei Landesmeister. Bei den Kindern I D Latein freuten sich Albert Höhler und Angelina Schmidt über den Pokal für den 1. Platz. Die Bronzemedaille nahmen Enrique und Jessica Lorenz entgegen.
Bei den Junioren I D Latein wurden Alex Shadrin und Carolin Haberlach ebenfalls mit einem Pokal für den Landesmeistertitel belohnt.
Die Trainerin Rita Fridman war mit Ergebnissen sehr zufrieden.

17.02.2011 Anne Rosemeyer

Erfolge bei den Kindern und Jugendlichen

Bei den Landesmeisterschaften Nord, am 05.20.2011 in Bremen, ertanzten sich die von Rita Friedmann trainierten Paare wieder einmal vordere Platzierungen.

Alex Shadrin und Carolin Haberlach wurden dritte (von 15 Paaren) in der Klasse Junioren I D-Latein.
Bei den Kindern D I/II-Latein belegten Albert Höhler/Angelina Schmidt sowie Enrique Jäger/Jessica Lorenz die Plätze vier und acht und damit gleichzeitig den ersten und dritten Platz im Niedersachsenfinale.

Platz fünf erreichten Lennart Roppel und Sonja Gubenko (von 17 Paaren) bei den Junioren II D-Latein, gleichzeitig erster Platz im Niedersachsenfinale. Eine Woche später in Hannover bestätigte das Paar seine gute Form mit zwei ersten Plätze in der Klasse Junioren II - und Junioren II C-Latein

Herzlichen Glückwunsch.

17.02.2011 Maik Wissing

Juniorenpaare - 1. Plätze in Hannover

Lenart Roppel und Sonja Gubenko räumten in Hannover gleich zweimal den 1. Platz ab. In der Junioren D Latein und in der Junioren C Latein durfen sie ganz oben auf dem Siegertreppchen stehen. Die Trainerin Rita Fridman freute sich mit den Beiden über ihren Erfolg.

17.02.2011 Anne Rosemeyer

Unsere Kinderpaare waren sehr erfolgreich!

Beim Turnier des TSZ Gold und Silber in Bremen , am 05. Dezember 2010 errangen die Paare in der Reihenfolge Alex Shadrin und Carolin Haberlach, Albert Höhler und Angelina Schmidt sowie Enrique Geldt und Jessica Lorenz die ersten drei Plätze in der Kategorie Kinder D Latein.

Außerdem erreichten beim Breitensporttunier Enrique Geldt und Jessica Lorenz in der Klasse bis 9 Jahre den 3. Platz unter 18 Paaren. In der Altersklasse bis 14 Jahre belegten Alex Shadrin und Carolin Haberlach den 2. Platz und Albert Höhner und Angelina Schmidt den 5. Platz unter 16 teilnehmenden Paaren.

Im Bremerhavener Tanzsportzentrum gewannen am 11. Dezember 2010 Lennart Roppel und Sonja Gubenko den Wettbewerb der Junioren D Latein. In der Kategorie Junioren 1 errangen Daniel Wietmeier und Maria Nordheimer den 5. Platz unter 12 Paaren.

Über die Erfolge aller Paare freute sich die Trainerin Rita Fridmann.

Foto: Erwin Lorenz

16.12.2010 Claudia Lutter

Turnierergebnisse online

Die Turnierergebnisse vom 10.10.2010 sind jetzt online unter Turnierergebnisse zu finden.

31.10.2010 Carsten Schröer

Gute Plätze beim Steckenpferd- Pokalturnier

Obwohl das Steckenpfer- Pokalturnier nicht so gut besucht war, wie erhofft, konnten doch alle angesetzten Turniere stattfinden.
In der Sen I B freuten sich Anna und Igor Gubenko und in der Sen III A Anne Rosemeyer und Hartmut Hockemeier jeweils über den 2. Platz.

22.10.2010 Anne Rosemeyer

Tolles Jazz Modern Dance Turnier

Die JMD Gruppe Explosion hat in der großen OSC Halle ein gut gelungenes Turnier organisiert. Die Halle war sehr schön und witzig geschmückt, das Büffet sehr reichhaltig und die Helfereinteilung war optimal. Die teilnehmenden Gruppen fühlten sich in der sommerlich dekorierten Halle sehr wohl, auch den Wertungsrichtern waren locker und zufrieden.
Tolle Leistung


16.06.2010 Anne Rosemeyer

Neue Benutzer aufgepasst!

Soeben sind die Logindaten aller neuen Mitglieder erstellt und versandt worden. Falls jemand sein Login vermisst und es nicht in seinem Mailaccount bzw. in der SPAM-Ordner findet, bitte melden. Einige Mailanbieter wie z.B. GMX nehmen keine eMails von ungelisteten Servern wie diesem an, daher kann es durchaus sein, daß einige keine Mail bekommen haben obwohl ich die Accounts erstellt habe. Also einfach nachfragen, ich verschicke die fehlenden Userdaten dann per Hand.

05.05.2010 Maik Wissing

Bilder online

Die Bilder vom Breitensporttutnier am 13.12.2009 sind online.
In größerer Auflösung gibt es die auch noch beim Vorstand oder Rita.

18.03.2010 Maik Wissing

Tanzsport am Donnerstag

Donnerstags um 20 Uhr treffen sich tanzbegeisterte Erwachsene in
der OSC-Tanzsporthalle. Mit viel Spaß und Schwung können die verschiedenen Standard - und Lateintänze erlernt werden. Interessierte Neueinsteiger sind jederzeit herzlich willkommen - eine Probestunde für Nicht-Mitglieder ist kostenlos.

15.03.2010 Claudia Lutter

Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften

Seit 25 Jahren sind Heinrich und Margret Gerdiken Mitglied in der TSA. Aufgrund der ungünstigen Wetterverhältinisse konnten sie leider nicht an der Jahreshauptversammlung teilnehmen und haben das Ehrungspräsent bei sich zu Hause in Empfang genommen.



Anatoliy Krantvays und Rita Fridman (Photo) konnten wir zu ihrer 10-jährigen Mitgliedschaft in der TSA gratulieren.

15.03.2010 Claudia Lutter

Junioren Paar auf Platz 1

Sonja Gubenko und Lennart Roppel freuten sich über den 1. Platz beim TTC Gelb-Weiß Hannover. Für die Beiden war es das erste Turnier in der Junioren I D Latein. Ein schöner Start in der Turnierklasse.

17.02.2010 Anne Rosemeyer

Einladung zur Jahreshauptversammlung



16.02.2010 Maik Wissing

neue Tanzgruppe für Jugendliche

Im Februar soll eine neue Gruppe für 12 - 16 jährige Jugendliche eingerichtet werden, die Latein- und Standardtänze lernen wollen. Die Tanzsporttrainerin Rita Fridman unterrichtet dann die beliebten Tänze Cha-Cha, Jive, Tango usw. Weitere Infos unter Tel. 05404-4490 (Heike Meier)

12.01.2010

Breitensportler erfolgreich

Im Advent richtete der OSC ein Breitensportturnier für Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus. Für die Startgruppe Kinder bis 12 Jahre Latein meldeten sich 15 Paare an, wobei auch gleichgeschlechtliche Paare erlaubt sind. Der OSC war mit neun Kinderpaaren vertretem. Vor einem begeisterten Publikum ertanzten Victoria Reichel und Alex Schadrin den 1. Platz vor Sonja Gubenko und Lennord Röppel.
1. Platz: Victoria Reichel- Alex Shadrin
2. Platz: Sonja Gubenko- Lenard Röppel
4. Platz: Carolin Haberlach- Michell Mildenberger
5. Platz: Maria Nordheimer- Daniel Wietmaier
6. Platz: Samantha Braun- Alexandra Link
7. Platz: Angelina Schmidt- Albert Höhlen
9. Platz: Jessica Lorenz- Enrique Jäger
10.Platz: Alina Sauermilch- Anton Relke
13.Platz: Eva Poppel- Oliver Krune
In der Startgruppe 13-16 Jahre war mit Christina Mehl und Stefan Plonke wieder ein OSC Paar auf dem 1. Platz. Judith Notbohm und Eduard Hofmann belegten den 3. Platz und Anastasia Schweigerdt und Viktor Devenovskyy den 5. Platz.
Bei den Erwachsenen gab es zunächst jeweils zwei Startgruppen. In der einen Gruppe waren Paare aus der Montagsgruppe des OSC und die andere war eine gemischte Melle-OSC Gruppe. Nach zweimal drei Tänzen lag die in lila angetretenen Montagsgruppe mit Maren und Bastian Potthoff, Claudia und Thorsten Lutter und Ute und Thomas Junkermann, knapp vorne.
Sieben Paare tanzten dann noch um Einzelplatzierungen. Für die OSC Paare war es das erste Turnier, dementsprechend groß war auch das Lampenfieber. Auch wenn beim Eintanzen die Anspannung noch sichtbar war, haben alle Paare im Turnier konzentriert und gut getanzt.
Gabriele und Bernhard Müßgen belegten mit Maren und Bastian Potthoff den 2. Platz. Bleibt zu hoffen, dass alle Paare noch häufiger Turnierluft schnuppern möchten.

28.12.2009 Anne Rosemeyer

Breitensport-Adventsturnier



13.12.2009 Carsten Schröer

Neue Anfangszeiten:
bis 12 Jahre: 12:30 Uhr
13-16 Jahre: 14:00 Uhr
Erwachsen Mannschaft: 15:00 Uhr
Erwachsen Einzel: 16:00 Uhr

11.12.2009 Carsten Schröer

Superplatz in Melle

Birgit Menze Stoever und Heinz Hermann Stoever erzielten beim Adventsturnier in Melle einen hervorragenden und verdienten 4. Platz von 11 Paaren in der Klasse der Senioren II S. In der hoechsten Klasse ist es schon eine ganz besondere Leistung die Endrunde zu erreichen. Die beiden wurden von ihren Fans kraeftig angefeuert und tanzten in der Endrunde dann konzentriert und trotzdem locker zu dem schon lange verdienten Ergebnis. Supertoll!!!!
Anne Rosemeyer und Hartmut Hockemeier erreichten in der Senioren III A ebenfalls den 4. Platz.

03.12.2009 Anne Rosemeyer

OWL tanzt 2009

Victoria Reichel und Ales Sharin erreichten beim Fuenflaechenturnier in Bielefeld den 1. Platz in der Kinder Latein.In der Jugend D Standard sicherten sich das Geschwisterpaar Anastasia und Paul Bauer den 3. Platz.
Anne Rosemeyer und Hartmut Hockemeier traten am Samstag und Sonntag in der Senioren III Standard an . Sie freuten sich ueber den 3. und den 2. Platz.

15.11.2009 Anne Rosemeyer

Aufstieg in die Sen II B

Cordula und Norbert Negwer sind am 8.11. in Bielefeld bei OWL tanzt in die Sen II B aufgestiegen. Sie holten an diesem Wochenende insgesamt 28 Punkte. An beiden Tagen wurden sie 4. von 19 und 17 Paaren. Herzlichen Glueckwunsch.

09.11.2009 Anne Rosemeyer

Neue Anfängergruppe

In der OSC-Tanzsporthalle, Am Mühlenkamp 67 beginnt am Dienstag den 6.10.2009 um 20.00 Uhr eine neue Anfängergruppe. Getanzt werden alle bekannten Standard- und Lateintänze. Mehr Infos und Anmeldung unter Tel. 05404-4490 Heike Meier

18.09.2009

Jazz und Moderndance Probetrainings!

Die Jazz und Moderndance Formation sucht neue Tänzerinnen für die Oerliga und eine neue Landesligaformation soll eröffnet werden.
Dazu finden in der nächsten Zeit Probetrainings zum Reinschnuppern statt. Egal, ob du schon Erfahrungen im Bereich Tanz hast oder es lernen möchtest, komm einfach vorbei.
Termine:
Samstag, 12.9. 11-13 h im aktivital
Sonntag, 13.9. 11-13 h im aktivital
Mittwoch, 16.9. 19-20.30 h im Mehrzweckraum des OSC

Hiärm-Grupe-Str. 8 in 49080 Osnabrück

09.09.2009

Freude ueber den 4. Platz

Die Landesmeisterschaften der Senioren III A und S wurden vom TC Groenegau Melle im Rahmen eines Balles zum 25 jäehrigen Bestehen des Vereins ausgerichtet. In der Sen III A freuten sich Anne Rosemeyer und Dr. Hartmut Hockemeier ueber den 4. Platz von 13, zumal es fuer die Beiden erst das 3. Turnier in der A Klasse war.
Auch der mitgereiste Trainer Anatoliy Krantvays war mit der Leistung des Paares zufrieden.

07.09.2009 Anne Rosemeyer

Rangstufe 1 für Flavourosini beim NTB Gruppenwettbewerb

Heute fand der NTB Niedersachsen Cup Dance (Gruppenwettbewerb) in Gehrden statt und am Start war die JMD Kinderformation Flavourosini.
Der Gruppenwettbewerb gilt als Einstieg in das Wettkampfgeschehen und auch für die Osnabrücker Kinder war es die erste Teilnahme an einem Wettkampf. Insgesamt gingen 26 Gruppen an den Start, davon waren zehn Kindergruppen und
Flavourosini konnten dabei gleich auf ganzer Linie überzeugen.
Der Wettkampftag stand unter dem Motto TROPISCHE WEIHNACHTEN, dazu sollte jede Formation ein eigenes Schild zum Einmarsch erstellen, wobei das beste mit einem Preis prämiert wurde.
Mit Hilfe von Franziska Kießling (Tänzerin der Oberligaformation FlavourOS) entstand ein einmaliges Klappbild, welches den Preis für das schönste Bild bekam. Aber nicht nur künstlerisch neben sondern auch auf der Tanzfläche konnten die zehn kleinen Tänzerinnen (Hannah Buddenbohm, Finja Glandorf, Merle Gustenberg, Klara und Marlene Jürgensen, Anna Julov, Carina Peral Fuster, Sarina Thöle, Madita und Jamin Windhaus) begeistern und erreichten mit ihrer Choreographie zum Thema IN DER NACHT die Rangstufe 1.
Es war ein rundum gelungener Tag und Einstieg in das Wettkampfgeschehen - mal schauen was nach den Sommerferien alles passieren wird...
Zu guter letzt ein Dankeschön an die Eltern und Freunde, die am heutigen Tag tatkräftig beim Bullifahren, Schminken, Frisieren und Applaudieren unterstützt haben.

21.06.2009

Zwei 1. Plätze

Cordula und Norbert Negwer starteten beim TSZ creativ in Hasbergen gleich zweimal. In der Senioren I C wurden sie 1. von 9 und in der II C 1. von 4 Paaren. Die Wertungsrichter zogen in der Endrunde in allen Tänzen für die beiden den 1. Platz.

19.06.2009 Anne Rosemeyer

Erfolg mit einem Absatz

Anne und Igor Gubenko erzielten beim TSZ creativ unter erschwerten Bedingungen den 2. Platz von 8 Paaren. In der Endrunde brach beim vorletzten Tanz dem Slowfox ein Absatz von Annas Schuh. Den Quickstep tanzte Anna dann mit Cordula Negwers Schuh, der eine Nummer zu klein war. Ausgerechnet die beiden letzten Tänze gewann das Paar dann.

19.06.2009 Anne Rosemeyer

FlavourOS macht Aufstieg in die Oberliga perfekt!

Die JMD Formation FlavourOS (Lisa Ahrendt, Anja Hilbert, Franziska Kießling, Jacqueline Kruppa, Kerstin Ortwerth, Nina Recke, Anne Stommel, Jennifer Tix und Miriam Wadewitz) hat am Samstag, den 13.06. in Schöningen ihr letztes Turnier der Saison bestritten.
Die Formation hatte diesmal nur eine Woche Pause nach dem letzten Turnier in Bremerhaven und mobilisierte noch einmal alle Reserven für das dieses Turnier. Nach einer schwächeren ersten Runde, konnten FlavourOS aber im großen Finale wieder zu ihrer Form zurückfinden und behaupteten ihren ersten Platz in der Liga.
Nach vier Turnieren in der Verbandsliga und vier Siegen steht die Formation nun an der Tabellenspitze und ist somit in die Oberliga aufgestiegen.
Nun geht FlavourOS erstmal in die wohlverdiente Sommerpause bis es im Oktober weiter geht. Die Oberliga wird keine leichte Aufgabe, aber FlavourOS freut sich auf die Herausforderung.


13.06.2009

FlavourOS erneut auf Platz 1!

Am Samstag, den 06.06. fand das dritte von vier Verbandsligaturnieren in Bremerhaven statt. Wieder konnte die Formation FlavourOS gegenüber den anderen Formationen ihren 1.Platz bestätigen.
Nach einer etwas schwächeren Vorrunde, entschieden sich die Wertungsrichter das erste Mal in dieser Saison für eine Zwischenrunde. Dort konnte FlavourOS wieder zu ihrer Leistung zurückfinden und zogen mit vier weiteren Formationen ins Finale ein. Mit einer knappen Wertung von 4-1-2-1-2 konnten sie aber den 1.Platz bestätigen.
Die Formation freut sich auf das letzte Turnier, um den Aufstieg fest zu machen.

06.06.2009

Erfolg in Bonn und Bremen

Anne Und Igor Gubenko freuten sich in Bonn beim Sen I B Turnier über den 2. Platz. Cordula und Norbert Negwer tanzten bei den offenen Landesmeiterschaft in Bremen mit. Das Senioren II Paar holte sich in der Sen I C den 5. Platz von 10 Paaren.

31.05.2009 Anne Rosemeyer

1. Platz für FlavourOS

Die JMD Formation FlavourOS belegte gestern in Peine beim zweiten Verbandsligaturnier erneut den 1.Platz. Sie setzten sich gegen neun weitere Foramtionen durch und tanzen nun um den Aufstieg in die Oberliga mit.

24.05.2009

Friedensreiter-Pokal Turnier

Am Muttertag fanden sich nicht so viele Paare wie in den vorherigen Jahren zum 6. Friedensreiter-Pokal Turnier ein. Erfreulich war, dass trotzdem alle Startklassen der Senioren II und III A und S stattfinden konnten. Wie bei jedem Turnier war die Halle von Birgit Menze-Stoever liebevoll und festlich geschmückt worden.
Mit sehr bescheidenen Erwartungen gingen Anne Rosemeyer und Dr. Hartmut Hockemeier in ihr erstes III A Turnier. Sie konnten es kaum fassen, als sie nakch der Endrunde dann auf Platz eins landeten. Heike und Stefan Meier freuten sich in der II A ueber das Erreichen der Endrunde. In der II S lagen Birgit Menze-Stoever und Heinz Hermann Stoever nach der Vorunde auf dem 4. Platz. Leider konnte dieser enorm gute Platz in der Zwischenrunde nicht gehalten werden.
Der Trainer Anatoliy Krantvays war mit den Darbietungen seiner Paare sehr zufrieden.

21.05.2009 Anne Rosemeyer

Breitensportpaare erfolgreich

Beim Breitensportturnier in Herford erreichten in der Gruppe bis zwoelf Jahre Christina Mehl und Stefan Plonke einen guten 2. Platz. Natalia und Andre Stefanova tanzten in der Gruppe Latein fuer Erwachsene ihr erstes Turnier. Sie wurden gleich mit dem ersten Platz belohnt.

21.05.2009 Anne Rosemeyer

Ergebnisse des 6. Friedensreiter-Pokal

Etwas verspätet aber doch noch sind jetzt die Ergebnisse des 6. Friedensreiter-Pokal auf unser Internetseite Online zu sehen

19.05.2009 Carsten Schröer

Landesmeister HGR S-Kombi

Seit dem vergangenen Wochenende dürfen sich Maik Wissing und Natalie Wilson Landesmeister der HGR S-Kombination nennen.

Fairerweise muß allerdings erwähnt werden, daß es vielleicht auch daran lag, daß kein weiteres Paar aus Niedersachsen am Start war, denn als A-Standard Paar gegen ansonsten nur S-Standard Paare anzutreten war nicht ganz leicht. Dennoch freuen wir uns natürlich nun unser erstes Kombiturnier getanzt zu haben und wir werden daran arbeiten uns auch in der noch recht frischen Standardsektion weiter zu verbessern.

03.04.2009 Maik Wissing

Vizelandesmeister HGR S-Latein

Bei der diesjährigen Nordmeisterschaft wurden Maik Wissing und Natalie Wilson Vizelandesmeister Niedersachsen. Landesmeister und auch Nordmeister wurden unabgefochten Gennady Bondarenko und Elena Zverevshikova vom TC Odeon Hannover.

02.04.2009 Maik Wissing

Aufstieg in die A-Klasse

Anne Rosemeyer und Hartmut Hockemeier sind mit 21o Punkten und 13 Platzierungen in die Senioren III A aufgestiegen.

27.03.2009 Anne Rosemeyer

Ergebnisse LM Sen I D-B und Sen II S sind Online

Dei ergebnisse der Landesmeisterschaft Sen I D-B und Sen II S sind Online

19.03.2009 Carsten Schröer

LM Sen I D-B und Sen II S

Bereits zum Auftakt der Senioren I D war die festlich geschmueckte Halle schon gut gefuellt. Die Senioren I C trat mit 8 Paaren an. Die Lokalmatadoren Cordula und Norbert Negwer, die ordentlich vom heimischen Publikum angefeuert wurden, erreichten einen erfreulichen 2. Platz. Da die beiden in der jüngeren Startklasse mittanzten, war die Freude ueber den Erfolg um so groeßer.
In der Senioren I B ertanzten sich Anna und Igor Gubenko einen 4. Platz von 14 Paaren. Der Hoehepunkt des Abends war das Senioren II Turnier der Sonderklasse. Vor restlos ausverkaufter Halle und jubelnden Fans gaben die Paare ihr Bestes und boten Tanzsport auf hoechstem Niveau. Birgit Menze-Stoever und Heinz-Hermann Stoever, die erst relativ kurze Zeit in der S-Klasse tanzen, freuten sich, dass sie nach der Vorrunde auch die 1. Zwischenrunde mittanzen durften.
Insgesamt ein erfolgreiches Turnier, wobei die Aktiven schon bei den Vorbereitungen und der Durchfuehrung sehr gefordert waren.

18.03.2009 Anne Rosemeyer

Kartenvorverkauf LM NTV 14.03.09

Bitte erwerben oder zu bestellen Sie Eintrittskarten fuer Ihre Fans und Begleiter bei uns im Vorverkauf.

Wir haben fuer diese Veranstaltung leider nur begrenzt Platz (ca. 150-200 Plaetze) und es sind einige Karten im Vorverkauf erworben worden.
Damit Ihre Fans nicht vor der Tuer stehen bleiben muessen und wir besser planen koennen moechten wir Sie bitten die Karten vorher zu erwerben.

Eintrittpreis: 5,-Euro (keine Platzreservierung möglich)

Bei Rueckfragen und Karten Bestellung oder Erwerb wenden Sie sich bitte an unsere Vorsitzende Frau Heike Meier. Tel.:05404-4490

27.02.2009 Carsten Schröer

Senioren B I Paar erfolgreich

Anne und Igor Gubenko ertanzten sich in Bad Nenndorf den 1. Platz von 6 Paaren und in Dortmunt eine Woche spaeter einen guten 4. Platz von 10 Paaren.

24.02.2009 Anne Rosemeyer

Turnier am 22.02.2009

Leider muessen wir alle Kin und Jug Turniere am 22.02.2009 absagen.
Der Breitensportwettbewerb findet statt.

18.02.2009 Carsten Schröer

Erfolg in Wuppertal

Cordula und Norbert Negwer freuten sich beim Blau-Gold-Casino Wuppertal über den 1. Platz von 9 Paaren in der Senioren II C Standard.

17.02.2009 Anne Rosemeyer

Kreativer Kindertanz

Nina Görtner bietet montags von 15.45 - 16.30 Uhr für Kinder von 4 - 6 Jahre und von 16.30 - 17.30 Uhr für Kinder von 7 - 10 Jahre kreatives Kindertanzen, in der Tanzsporthalle in Voxtrup, an.Durch Improvisationsspiele und Rhythmusschulung werden die Kinder spielerisch an das Tanzen herangeführt.

04.02.2009 Maik Wissing

1.Platz in Herford

Cordula und Norbert Negwer ertanzten in der Sen II C beim Gruen-Gold TTC Herford den 1. Platz. Sie durften anschliessend in der B Klasse mittanzen. Sie kamen in die Endrunde, wo sie mit einem guten 5. Platz belohnt wurden.

21.01.2009 Anne Rosemeyer

1. Platz in Norderstedt

Anne Rosemeyer und Hartmut Hockemeier freuten sich in Norderstedt ueber einen Pokal fuer den 1. Platz in der Sen III B beim 14. Nordeutschen Tanzmarathon in Norderstedt. Sie wagten dann auch in der III A mitzutanzen, wo sie einen 5. Platz belegten.

21.01.2009 Anne Rosemeyer

Hallenrenovierung

Ab sofort steht die Halle wieder für Trainingszwecke zur Verfügung

30.12.2008

Ausweichtrainingsmöglichkeiten

In der Zeit vom 15.12 bis zum 21.12.08 können wir freie Trainingszeiten im Hauptverein nutzen. Halle D ist Montag und Donnerstag morgens frei und auch nach dem Bauchtanztraining Mittwochs ab 20.45 Uhr. Der Tanzsportraum ist Freitags bis 15.00 Uhr frei und kann für Trainingszwecks genutzt werden.

10.12.2008

Hallensperrung!

Ab dem 15.12. bis voraussichtlich Weihnachten ist die Tanzsporthalle Voxtrup gesperrt. In dieser Zeit wird das komplette Parkett erneuert.

05.12.2008 Maik Wissing

OSC Jugendpaar 1. beim Breitensportturnier

Zum Breitensportturnier fuer Kinder und Jugendliche trafen sich 16 Paare, auch gleichgeschlechtliche, in der Tanzsporthalle in Voxtrup. Vor einem begeisterten Publikum zeigten die Paare drei Lateintaenze. In der Startklasse der Kinder bis 12 Jahre erreichten Kristina Mehl und Stefan Plonke den 4. Platz von 16 Paaren. Kristina Glenn und Arthur Plonke liessen in der Klasse 13-18 Jahre 8 Paare hinter sich und durften ganz oben auf dem Treppchen den 1. Platz feiern.

25.11.2008 Anne Rosemeyer

Breitensportturnier im Fernsehen!

Das Breitensportturnier vom heutigen Sonntag wird morgen im Friesischen Rundfunk FRF4 (Sendeplatz von BBC World) übertragen. Die Sendezeiten sind:
Montag 22:00 und
Dienstag zwischen 10 und 12h.
Viel Spaß beim Anschauen!

23.11.2008 Maik Wissing

Kinder- und Jugendpaare ueberzeugten in Bielefeld

Alex Shadrin und Victoria Reichel freuten sich in der Kinder D Latein Gruppe ueber einen 5. Platz von 15 Paaren. In der Jugend D Standard waren Anastasia und Paul Bauer erfolgreich. Sie erreichten den 1. Platz von 7 Paaren.

13.11.2008 Anne Rosemeyer

Senioren und Hauptgruppenpaare punkteten in Bielefeld

Bei releativ grossen Startfeldern konnten die angetretenen Paare viele Punkte mit nach Hause nehmen. Die 9. Plaetze schienen fuer die OSC Paare reserviert zu sein. In der Hauptgruppe B Latein erreichten Evgeniya Krantvays und Johannes Sitnikov den 9. Platz von 19. Cordula und Norbert Negwer belegten in der Senioren I C den 9. Platz von 29. Anna und Igor Gubenko ertanzten in der Senioren I B den 9. Platz von 28. Anne Rosemeyer und Dr. Hartmut Hockemeier traten zweimal an. In der Senioren II B landeten sie ebenfalls auf den 9. Platz von 25 und in der Senioren III B freuten sie sich sehr ueber den 2. Platz von 11 Paaren.

13.11.2008 Anne Rosemeyer

Adresse der Homepage

Die zweite Adresse unserer Homepage (www.osnatanz.de) ist ab jetzt abgeschaltet. Also sollten alle Links und Lesezeichen auf www.tanzsport-osnabrueck.de geändert werden.

13.11.2008 Maik Wissing

Drei Standardpaare in der Endrunde

Beim Danc-Contest Dreiflächenturnier in Borken erreichten in der Senioren I C Cordula und Norbert Negwer den 4. Platz. Anna und Igor Gubenko freuten sich hier ebenfalls über einen 4. Platz in der Senioren I B. Beim Bremer Freimarktsturnier belegten Anne Rosemeyer und Dr. Hartmut Hockemeier in der Senioren III B den 2. Platz.

20.10.2008 Anne Rosemeyer

Standard Paare erfolgreich

Cordula und Norbert Negwer belegten in Herford in der Senioren I C einen guten 3. Platz von sieben Paaren. Beim TSA Fallersleben bei Wolfsburg erzielten Anne Rosemeyer und Dr. Hartmut Hockemeier den 2. Platz von sechs Paaren in der Senioren III B.

12.10.2008 Anne Rosemeyer

Siege bei Pokalturnieren

Anne Rosemeyer und Dr. Hartmut Hockemeier erzielten beim Tanzclub Gruen-Gold im TSV Kirchdorf und in Luebeck beim Tanzclub Concordia den 1. Platz und wurden dafuer mit einem Pokal belohnt.

09.10.2008 Anne Rosemeyer

NEUE INTERNETADRESSE!

Da unser Provider kontent.de nicht in der Lage ist einen schnellen Server für diese Seite bereitzustellen, werden wir in kürze umziehen. Wir sind weiterhin unter:
www.tanzsport-osnabrueck.de
zu erreichen.
Die Adresse www.osnatanz.de wird jedoch NICHT mehr existieren! Bitte beachten Sie dies und ändern sie gegebenfalls Ihre Lesezeichen!

30.09.2008 Maik Wissing

Jugendpaar Vizelandesmeister

Bei den gemeinsamen Landesmeisterschaften Nord in Wahlstedt belegte das Geschwisterpaar Anastasia und Paul Bauer in der Jugend D Standard den 2. Platz von insgesamt 13 teilnehmenden Paaren.Die beiden werden von Rita Fridman trainiert.

26.09.2008 Anne Rosemeyer

OSC Paare Vizelandesmeister

Der TSZ Creativ Osnabrück richtete in Diepholz die Landesmeisterschaften in der Senioren III D-B Standard und der Hauptgruppe D-B Latein aus. In der Sen III B erreichten Anne Rosemeyer und Dr. Hartmut Hockemeier den 2. Platz. Evgeniya Krantvays und Johannes Sitnikov überraschen in der HGR B mit einem 2. Platz von 11 Paaren. Die Trainer Rita Fridman und Anatoliy Krantvays waren mit den Leistungen ihrer Paare sehr zufrieden.

21.09.2008 Anne Rosemeyer

Unser Herbstangebot 2008-2



10.09.2008

Erfolge bei den German Open Championships

Die GOC hat begonnen und die ersten Erfolge stellen sich ein. Andreas Gross und Kira Mauß sind soeben in der HGR A-Standard bestes deutsches Paar geworden. Sie belegten den 29.-31. Platz von 88 Paaren.

13.08.2008 Maik Wissing

Erfolge in Delmenhorst

Anna und Igor Gubenko erreichten beim Senioren I B Standard Turnier in Delmenhorst den 2. Platz. Curdula und Norbert Negwer erzielten in der Senioren I C den 4. Platz von jeweils 10 Paaren.

02.07.2008 Anne Rosemeyer

FlavourOS beendet Saison mit einem 2. Tabellenplatz

Bei allen vier JMD Turnieren erreichte die Formation FlaovourOS jeweils den 2. Platz. Mit ihrer ausgefallenen und witzigen Choreographie zum Thema Clowns überzeugten sie die WErtungsrichter und auch das Publikum war begeistert. Leider verpasste FlavourOS in diesem Jahr knapp den Aufstieg, der an die Formation Restless aus Ahnsbeck ging. Trotzdem kann die FlavourOS stolz auf ihre Leistung sein, da sie in diesem Jahr mit einer fast komplett neuen Besetzung an den Start ging. Im nächsten Jahr starten sie wieder in der Verbandsliga und das Ziel heißt dann Aufstieg.
Als Trainerin möchte ich mich hiermit für den tollen Einsatz und die super Atmosphäre in der Gruppe bedanken. Weiter so!

26.06.2008

Senioren II B Paar erfolgreich

Beim 6. Baltic Senior 2008 Turnier in Schönkirchen bei Kiel belegten Anne Rosemeyer und Dr. Hartmut Hockemeier den 4. Platz von 18 Paaren. Bei dem 2-Flächen-Turnier waren auch Paare aus den europäischen Nachbarländern am Start. Eine Woche zuvor erzielten die Beiden beim TTC Gold und Silber Bremen den 2. Platz. Das Paar wird von Anatoliy Krantvays trainiert.

25.06.2008 Anne Rosemeyer

Andreas und Kira 2. beim Deutschland-Cup!

Beim Deutschland-Cup in den Standardtänzen am 14.6. holten Andreas Gross und Kira Mauß einen sehr guten 2. Platz von 45 Paaren. Mit immerhin 12 Einsen in der Finalwertung haben sie eindrucksvoll ihre Stärke bewiesen.
Andreas ehemalige Partnerin Kristina Buschmann errang dort einen ebenfalls sehr guten 6. Platz.

16.06.2008 Maik Wissing

Erneut ein 2. Platz für die JMD Formation FlavourOS

Am Sonntag, den 8. Juni fand das zweite Turnier der Verbandsliga 1 im Jazz- und Moderndance in Bremerhaven statt. Die Formation FlavourOS belegte dabei erneut den 2. Platz mit einer klaren Wertung von 2-2-1-2-2 hinter der Formation Restless aus Ahnsbeck.
Das nächste und zugleich vorletzte Turnier findet bereits diesen Samstag in Lachendorf bei Celle statt.

10.06.2008

Zwei OSC Paare in der Endrunde

Beim 5. Friedenreiter-Pokal Turnier waren zwei OSC Paare in der Endrunde. Heike und Stefan Meier erzielten in der Senioren II A den 7. Platz und Anne Rosemeyer und Dr. Hartmut Hockemeier in der III B den 3. Platz. Beide Paare erreichten einen Tag später in Melle wieder die Endrunde. Heike und Stefan Meier belegten den 6. und Anne Rosemeyer und Dr.Hartmut Hockemeier den 4. Platz.
Trainiert werden die Paare von Anatoliy Krantvays.

31.05.2008 Anne Rosemeyer

2. Platz für FlaovourOS

Am Samstag, den 24.05. fand das erste Turnier der Verbandsliga im Jazz- und Moderndance in Lehre bei Braunschweig statt. Vom Osnabrücker Sportclub ging die Formation FlavourOS an den Start. FlavourOS trat gegen sechs weitere Formationen an und zeigte eine witzige Choreographie zum Thema Clowns. Nicht nur das Publikum konnten sie begeistern, sondern auch die Wertungsrichter, die an die Formation den zweiten Platz vergab (1-2-4-2-2). Den ersten Platz belegte die Formation Restless aus Ahnsbeck und der dritte Platz ging an die gastgebende Formation Xenon vom Vfl Lehre.
Am 08.06. findet das zweite Turnier der Verbandsliga in Bremerhaven statt.


27.05.2008

Turnierergebnisse online

Die Ergebnisse des 5. Friedensreiter-Pokal sind online.

20.05.2008 Carsten Schröer

Turnierergebnisse online

Mit einiger Verzögerung sind nun endlich die Ergebnisse vom Wochenende im Netz.

24.04.2008 Maik Wissing

OSC Paare erfolgreich

Beim Senioren I Turnier in der Tanzsporthalle des OSC erreichten Cordula und Norbert Negwer in der Senioren I C einen guten 3. Platz von 10 Paaren und Anna und Igor Gubenko ertanzten sich den 1. Platz von 8 Paaren in der Senioren I B.

20.04.2008 Anne Rosemeyer

Tanzturnier am 20.04.08

Das SEN I A Turnier entfällt.

18.04.2008

Bezirksmeister Sen III B

Anne Rosemeyer und Hartmut Hockemeier erzielten in Delmenhorst mit 25 Einsen den 1. Platz (von 5 Paaren) bei den Bezirksmeisterschaften Weser-Ems.

14.04.2008 Anne Rosemeyer

Standardpaare in Bad nenndorf erfolgreich

Beim TSA d. VfL Bad Nenndorf e.V.erreichten alle angetretenen OSC Paare in ihrer Startklasse die Endrunde. Anna und Igor Gubenko erzielten in der Sen I B den 6. Platz (von 11), Cordula und Norbert Negwer ertanzten den 3. Platz (von 13)in der Sen I C und Anne Rosemeyer und Hartmut Hockemeier freuten sich über den 1. Platz (von leider nur 4 Paaren). Einen Monat zuvor landeten sie auch in Witten auf dem 1. Platz.

09.04.2008 Anne Rosemeyer

Serverumzug

Nach diversen Problemen mit dem bisherigen Server ist die Homepage jetzt auf einen anderen Server umgezogen. Ich gehe davon aus, daß der neue keine Ausfallzeiten hat, wie sie der bisherige leider hatte.

18.02.2008 Maik Wissing

Jugendpaar aufgestiegen

Das Geschwisterpaar Anastasia und Paul Bauer ist bei den gemeinsamen von Norddeutschland in Hamburg von der D Jugend Latein in die C Klasse aufgestiegen. Unter den angetretenen 14 Paaren erzielten sie den zweiten Platz. Sie durften anschliessend in der naechst hoeheren Klasse mittanzen. Hier erreichen die beiden noch den zehnten Platz von 14. Trainiert wird das Paar von Rita Fridman.

14.02.2008 Anne Rosemeyer

Erfolgreiche Standard Paare

Beim TSC Flair Diepholz gewannen Anna und Igor Gubenko in der Endrunde Standard Senioren I B alle fuenf Taenze und erzielten erneut einen ersten Platz. Heike und Stefan Meier erreichten in der Standard Senioren II A einen guten vierten Platz.
Beide Paare werden von Anatoliy Krantvays trainiert.

12.01.2008 Anne Rosemeyer

Paartrennung Gross-Buschmann

Wie bereits auf der DTV-Seite bekanntgegeben, hat sich eines unserer erfolgreichsten Jugendpaare, Andreas Gross und Kristina Buschmann, getrennt. Die beiden waren zuletzt in beiden Sektionen im Landeskader und in Standard sogar im Bundeskader.
Beide sind auf der Suche nach neuen Partnern.

11.12.2007 Maik Wissing

Anna und Igor Gubenko ganz vorne

Beim Nikolaus-Pokal-Turnier in Greven sicherten sich Anna und Igor
Gubenko den ersten Platz von neun Paaren. Eine tolle Leistung.

03.12.2007 Anne Rosemeyer

Aufstieg!

Am 2.12. sind Maik und Natalie beim Wolfenbütteler Lessingpokal in die HGR A-Standard aufgestiegen!
Das Turnier verlief noch recht spannend, die fehlenden Aufstiegspunkte waren zwar nach der Vorrunde erreicht, aber nötig war zudem noch ein Plazierung. Diese wurde schließlich in einem aufregenden Finale erreicht. Da Maik und Natalie in Latein bereits in der Sonderklasse tanzen, können sie somit jetzt auch an 10-Tanzturnieren teilnehmen.

02.12.2007 Maik Wissing

Ergebnisse des Turnier vom 25.11.2007

Die Turnierergebnisse sind Online und unter Turnierergebnisse zu finden.

25.11.2007 Carsten Schröer

geänderte Anfangszeiten am Sonntag!!

Da die HGR-B-Latein und die HGR-B-Standard leider mangels Paaren ausfallen müssen,verschieben sich die anderen Anfangszeiten.
Alle Zeiten unter -Termine-.

23.11.2007 Maik Wissing

Workshop

Thema: Richtiges Aufwärmtraining für alle Tanzsportler
Datum: Mittwoch 28.11.2007 um 18.30 Uhr
Ort: Tanzsporthalle Voxtrup
Die Sportphysiotherapeuten Tanja und Marco Arndt
zeigen uns wichtige Aufwärmübungen um Verletzungen bei unserer Sportart vorzubeugen.
Mitmachen können alle Mitglieder der Tanzsportabteilung.



22.11.2007

Anne Rosemeyer und Hartmut Hockemeier

Anne Rosemeyer und Hartmut Hockemeier konnten sich bei OWL tanzt in Bielefeld in der Senioren III B einen 4. Platz von 14 und einen 2. Platz von 10 Paaren ertanzen.

22.11.2007 Anne Rosemeyer

Igor und Anna Gubenko erfolgreich

Igor und Anna Gubenko ertanzten sich am 21.10.2007 beim TSZ Delmenhorst den 2. Platz von 12 Paaren.

04.11.2007 Anne Rosemeyer

Ergebnisse

Die Ergebnisse für die Turnier vom 07.10.2007 sind online! Zu finden unter Home-Turnierergenisse

08.10.2007 Carsten Schröer

Landesmeisterschaft Nord Jugend B Standard

Angelina Wanner und Vitali Adolf belegten den vierten Platz von 14 bei den gemeinsamen Landesmeisterschaften Nord in Norderstedt. Sie wurden dritte aus Niedersachsen. Herzlichen Glueckwunsch.

26.09.2007 Anne Rosemeyer

Aufstieg in die Senioren I C

Cordula und Norbert Negwer sind am 23.09.07 beim TSC Jever e.V. von der Sen I D in die Sen I C aufgestiegen. Beide starteten zunaechst in der Hauptgruppe II D und dann in der Senioren I D. Unter den jeweils acht Paaren erreichten sie in jeder Gruppe den 1. Platz und sind mit 62 Punkten und 8 Platzierungen in die naechsthoehere Klasse aufgestiegen. Herzlichen Glueckwunsch zu dieser tollen Leistung.

24.09.2007 Anne Rosemeyer

Landesmeisterschaften Sen II B in Nienburg

Anne Rosemeyer und Hartmut Hockemeier haben nach einer zehnmonatigen Tanzpause den sechsten Platz von dreizehn Paaren bei den Landesmeisterschaften ertanzt.

19.09.2007 Anne Rosemeyer

Drei OSC Paare holten in Oldenzaal NL Punkte

Birgit Menze Stoever und Heinz Hermann Stoever Sen II S, Yvonne Jaap und Carsten Schroeer Sen I A und Anna und Igor Gubenko Sen I B holten in Oldenzaal nicht nur Punkte, sie hatten auch viel Spass. Anna und Igor Gubenko ertanzten sich einen guten vierten Platz. Begleitet wurden die Paare von den Trainern Rita Fridman und Anatoliy Krantvays. Bleibt zu hoffen, dass naechstes Jahre alle Standard Paare an diesem traditionellen Turnier teilnehmen. Es waere einfach schoen.

18.09.2007 Anne Rosemeyer

Landesmeister und Aufstieg

Herzlichen Glueckwunsch an Andreas Gross und Kristina Buschmann. Die beiden ertanzten sich am vergangenen Wochenende den Landesmeistertitel in der Hauptgruppe A-Latein und stiegen mit diesem Erfolg auf in die Sonderklasse.

17.09.2007 Maik Wissing

Aufstieg in die B-Klasse Latein

Evgeniya Krantvays und Johannes Sitnikow haben in der Stadthalle in Wuppertal beim Dance Com 2007 mit einem guteen 5. Platz von 37 Paaren den Aufstieg in die B-Klasse der Hauptgruppe geschafft.

12.07.2007 Anne Rosemeyer

DanceComp

Die DanceComp lief ganz erfreulich, wir freuen uns jedenfalls über einen 5. Platz von 18 in der HGR B-Standard. Damit sind die Punkte zum Aufstieg bald zusammen.
Schönen Gruß von Natalie und mir an alle Paare die auch dort waren!

09.07.2007 Maik Wissing

Neue Anfängerkurse

Ende September oder Anfang Oktober werden wir zwei neue Anfängerkurse im Bereich Standard und Latein anbieten. Sobald die Kurszeiten feststehen wird dies hier veröffentlicht. Genauere Infos sind auch bei Heike Meier, Telefon: 05404-4490, zu erhalten.

21.06.2007 Maik Wissing

Bilder vom Friedensreiter-Pokal online

Es ist geschafft, die Bilder vom 4. Friedensreiter- Pokalturnier sind online. Anbei auch ein paar Impressionen vom Aufstieg von Birgit und Herman Stöver in die Sonderklasse! Zu finden in der neuen Rubrik Home-Bildergalerie.

14.06.2007 Maik Wissing

Breitensportturnier

Vier Kinder- und Jugendpaare, die von Rita Friedman trainiert werden, gingen am 25.03.07 aan den Start. Bei den unter 12-jährigen erreichten Sonja Gubenko und Richard Engel den 5. Platz (von 28) und Julia Michailov und Stefan Plonke den 2. Platz im Latein. Bei den 13-18-jährigen ertanzten Kristina Genn und Arthur Plonke den 5. Platz und Anastasie und Paul Bauer den 4. Platz im Latein.

14.06.2007 Anne Rosemeyer

Landesmeisterschaft in Delmenhorst

Cordula und Norbert Negwer sicherten sich im Februar bei den Landesmeisterschaften den 2. Platz (con 10) in der Senioren I D Standard.

14.06.2007 Anne Rosemeyer

Landesmeister in Wolfenbüttel

Nach vier Monaten in der Hauptgruppe C Standard stiegen Evgeniye Krantvays und Johannes Sitnikow mit einem hervorragenden zweiten Platz in die B-Klasse auf. In der Hauptgruppe C Latein erreichten sie einen guten 3. Platz von 17 Paaren.

14.06.2007 Anne Rosemeyer

Senioren I D Paar erfolgreich

Cordula und Norgert Negwer, die Anatoliy Krantvays trainiert werden, erzielten in Bad Nenndorf am 10.06.07 den 1. Platz von 11 Paaren. Diesem Paar fehlen noch 15 Punkte bis zum Aufstieg.

14.06.2007 Anne Rosemeyer

Ergebnisse JMD Turniere Online

Die Ergebnisse der JMD-Turnier Landesliga 1 und der Verbandsliga 1 können jetzt angesehen werden.

03.06.2007 Carsten Schröer

Ergebnisse Friedensreiter-Pokal

Die Turnierergebnisse vom 4. Osnabrücker Friedensreiter-Pokal können jetzt angesehen werden. Zu finden unter Home-Turnierergebnisse.

21.05.2007 Maik Wissing

Groenegau tanzt

Beim Turnier, Groenegau tanzt, in Melle belegten in der Sen II A Standard Birgit Menze-Stoever und Heinz-Hermann Stoever den 2.Platz. Heike und Stefan Meyer ertanzten einen Tag nach iherer Silberhochzeitsfeier den 4. Platz.

11.05.2007 Anne Rosemeyer

Jugendpaar erlolgreich

Angelina Wanner und Vitali Adolf glänzten am 7.04.07 beim Turnier in Glinde. Im Standard Jugend B erzielten sie von 9 Paaren den 2.Platz und im Latein Jugend B von 18 Paaren den 4. Platz. Dieses Paar wird trainiert von Anatoliy Krantvays.

11.05.2007 Anne Rosemeyer

JMD

Am Sonntag, den 29.04. startete die JMD Formation FlavourOS bei ihrem zweiten Turnier dieser Saison in der Verbandsliga 1 des NTV. Nachdem sich die Formation bei ihrem ersten Turnier in Wolfsburg nach nur sieben Wochen Vorbereitungszeit einen guten vierten Platz ertanzte, konnte sie sich diesmal steigern. Mit einer WErtung von 5-3-3-3-4 erreichte FlavourOS Platz 3 und setzte sich auch in der Tabelle auf den dritten Platz.

29.04.2007

Blaues Band der Spree

Auch in diesem Jahr waren wieder einige unserer Paare beim Blauen Band der Spree in Berlin aktiv:

Johannes Sitnikow und Evgeniya Krantvays:
HGR C-Standard Platz 14 von 90 Paaren (Freitag)
HGR C-Standard Platz 19 von 100 Paaren (Samstag)
HGR C-Latein Platz 23-24 vom 106 Paaren (Sonntag)

Maik Wissing und Natalie Wilson:
HGR B-Standard Platz 59 von 92 Paaren (Freitag)
HGR B-Standard Platz 30 von 91 Paaren (Samstag)
HGR S-Latein Rangliste Platz 28-29 von 38 Paaren (Sonntag)

12.04.2007 Maik Wissing

Gästebuch

Das Gästebuch ist jetzt auch fertig. Kleinere Änderungen am Layout wirds dort noch geben, aber funktionieren tuts schon mal.
Viel Spaß beim Füllen!

03.04.2007 Maik Wissing

Neue Homepage jetzt offiziell in Betrieb genommen

Heute ist der neue Internetauftritt aktiviert worden!
Ein paar kleine Dinge wie z.B. das Gästebuch fehlen noch, wie auch viele Paar oder Trainerdaten, aber das wird sich in den nächsten Tagen finden. Viel Spaß auf den neuen Seite!

02.04.2007 Maik Wissing

Tanzen lernen im Herbst

Die Tanzsportabteilung des Osnabrücker Sportclub e. V. bietet folgende Anfänger-Gruppen wie auch den Einstieg in bereits bestehende Gruppen an:

Salsa
Anfänger-Kurs seit So., 16.09.2012, 18.30 bis 20.00 Uhr, für drei Monate.
Fortgeschrittene 20.00 bis 21.30 Uhr
Info 05407 817801 oder 0173 8 77 99 84

Standard und Latein
Erwachsene
Anfänger-Gruppe ab Di., 06. November 2012, 21.00 Uhr
Kinder ab 7 Jahre
Anfänger-Gruppe seit Mi., 10.10.2012, 18.00 Uhr

Hip Hop
Kinder ab 6 Jahre
Anfänger-Gruppe donnerstags ab 16.00 Uhr

Informationen zu allen Gruppen
0541 8601918,
und www.tanzsport-osnabrueck.de

Nostalgie-Tänze
donnerstags 21.00 Uhr
zuvor Gesellschafts-Tanz ab 20.00 Uhr
Info 0541 57621

Alle bisher aufgeführten Angebote in der Tanzsporthalle des OSC,
OS-Voxtrup, Am Mühlenkamp 67.

Orientalischer Tanz
Anfänger und Mittelstufe
immer mittwochs um 19.30 Uhr
Achtung: Halle D des OSC, Hiärm-Grupe-Straße 8, OS-Wüste
Info 0175 8883994



00.00.0000

Turnierergebnisse

Hier kommen Sie schnell zu unseren Turnierergebnissen

klick

Bildergalerie

Hier kommen Sie zu unseren Bildern

klick

Kontakt

Hier können Sie uns eine Nachricht schreiben

klick

Anfahrt

Hiermit kommen Sie schnell zu uns!

klick